Abo
  • Services:
Anzeige

FireTune-Freeware beschleunigt Seitenanzeige in Firefox

FireTune 0.7: Firefox rendert Webseiten bereits während der Datenübertragung

Der kostenlose Firefox-Beschleuniger FireTune wurde abermals aktualisiert und steht nun in der Version 0.7 kostenlos zum Download bereit. Die aktuelle Version bringt Firefox dazu, Webseiten anzuzeigen, auch wenn diese noch nicht komplett geladen wurden, um so das Surfen im Internet zu beschleunigen.

Wenn die Funktion "Aktiviere allgemeine Geschwindigkeitsoptimierungen unabhängig von der Konfiguration" in FireTune 0.7 aktiviert wird, bringt das Firefox dazu, Webseiten bereits zu rendern, selbst wenn noch nicht alle benötigten Daten empfangen wurden. Eine vergleichbare Technik nutzt der Browser Opera seit der Version 7.20, um Webseiten schneller anzuzeigen. Ansonsten erhielt FireTune einige Code-Optimierungen sowie eine aktualisierte Hilfedatei.

Anzeige

FireTune 0.7
FireTune 0.7
FireTune vereint mehrere Einstellungs- und Konfigurationskniffe in einer Software, um Firefox durch einen Mausklick deutlich zu beschleunigen. Neben einem schnelleren Programmstart sorgen einige durch FireTune vorgenommene Änderungen auch dafür, dass der Seitenaufbau in Firefox allgemein schneller vonstatten geht.

Zahlreiche der durch FireTune vorgenommenen Änderungen in Firefox lassen sich auch in der Konfiguration des Mozilla-Browsers vornehmen, aber FireTune vereinfacht diese Arbeitsschritte und stellt leicht verständliche Optimierungsoptionen in einer übersichtlichen Oberfläche bereit. Die kommende Version von FireTune soll eine komplett veränderte Oberfläche erhalten, um neue Funktionen darin besser unterbringen zu können.

FireTune 0.7 steht ab sofort für die Windows-Plattform für Firefox 1.x kostenlos zum Download unter anderem in deutscher Sprache bereit. Vor dem Einsatz von FireTune wird ein Backup der Firefox-Installation empfohlen.


eye home zur Startseite
poop 02. Apr 2005

kann man sich da auf script errors freuen, weil auf diverse dom objekte nicht rechtzeitig...

Applebred 02. Apr 2005

Für die Leute die keinen Peil haben was eine Extension ist

Tom H. 02. Apr 2005

oder man verwendet die Extension von http://www.bitstorm.org/extensions/

Test 02. Apr 2005

Sorry an meinem Anschluss (ARCOR 3MBit/s) liegt's bestimmt nicht.Konnte dieses...

andy 01. Apr 2005

Warum kliegt ihr dann die News an und warum ließt er sie auch noch durch wenns euch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Synthesizer IIIp Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Was ist mit Salt?

    DAUVersteher | 04:58

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  3. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  5. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel