Abo
  • Services:
Anzeige

Deutlich weniger PalmOS-PDAs verkauft

PalmSource trotz sinkender PDA-Verkäufe optimistisch

PalmOS-Hersteller PalmSource bekommt Sonys Abkehr vom PDA-Markt offenbar zu spüren, die Umsätze des Unternehmens gingen im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2004/2005 auf 17,2 Millionen US-Dollar zurück, ein Jahr zuvor hatte man noch 21,6 Millionen US-Dollar umgesetzt.

PalmSource hatte dabei einen kleinen Nettoverlust nach US-GAAP von 0,7 Millionen US-Dollar zu verbuchen, während im Vorjahr noch ein Gewinn von 0,6 Millionen US-Dollar heraus sprang.

Die Lizenznehmer von PalmSource haben insgesamt rund 1,4 Millionen Geräte ausgeliefert, fast jedes vierte (23 Prozent) davon war ein Smartphone, 77 Prozent PDAs und andere Handhelds. Im dritten Quartal des Vorjahres wurden noch 2 Millionen Geräte ausgeliefert, der Anteil an Smartphones lag damals bei nur 12 Prozent.

Anzeige

PalmSource-CEO David Nagel sieht das Unternehmen auf einem gute Weg hin zu einen Anbieter mit einem breiten Software-Angebot für alle Arten mobiler Geräte. Dabei setzt PalmSource vor allem auf die Übernahme von China MobileSoft, mit der das Unternehmen den Einstieg in den chinesischen Markt sowie Linux fand.

Für das vierte Quartal 2005 erwartet PalmSource nun einen Umsatz von 17,2 bis 18 Millionen US-Dollar bei einem größeren Verlust als im gerade abgelaufenen Quartal.


eye home zur Startseite
JustDoIt 02. Apr 2005

Genau. Es gibt nur 2 Modelle als SmartPhone und das ist eindeutig zu wenig! Heute kauft...

JTR 01. Apr 2005

Ähm, ihr usrprünglicher Zwekc als Terminkalender und moderner Notizzettel dürfte immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Ismaning
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    AllDayPiano | 08:10

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  5. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel