Abo
  • Services:
Anzeige

Happy Birthday Gmail - E-Mail-Postfächer mit 2 GByte

Gmail mit erweiterter Browser-Unterstützung und E-Mail-Formatierungen

Auf der Gmail-Startseite läuft derzeit ein Zähler, der anzeigt, wie hoch die derzeit verfügbare Speicherkapazität für alle Gmail-Konten ist. Nach Abschluss der Aufrüstarbeit spendiert Google allen Gmail-Nutzern E-Mail-Postfächer mit einer Kapazität von 2 GByte. Zudem wurde Gmail kürzlich mit einem verbesserten Browser-Support versehen und E-Mails lassen sich nun umfangreich formatieren.

Gmail
Gmail
Der nach wie vor nur auf Einladung zu habende E-Mail-Dienst Gmail wird anlässlich seines ersten Geburtstags die Speicherkapazität der Postfächer verdoppeln, so dass alle Gmail-Nutzer in Kürze auf eine Kapazität von 2 GByte zugreifen können. Da die Aufrüstung derzeit noch im Gange ist, rangiert die verfügbare Postfach-Größe derzeit zwischen 1000 und 2000 MByte - je nachdem, zu welchem Zeitpunkt man sein Gmail-Postfach im Web-Browser öffnet.

Anzeige

Gmail
Gmail
Vor wenigen Tagen erhielt Gmail zudem verbesserte Formatierungsfunktionen, um E-Mails über das Web-Interface auch mit diversen gebräuchlichen Formatierungen zu versehen und als HTML-E-Mail zu versenden. Dazu gehören die üblichen Textformatierungen einschließlich farbiger Hervorhebungen sowie den Attributen unterstrichen, fett und kursiv. Um auf diese Möglichkeiten zugreifen zu können, muss beim Schreiben einer E-Mail der Punkt "Rich formatting" aktiviert werden.

Gmail
Gmail
Bereits vor einiger Zeit wurde die Browser-Unterstützung von Gmail erweitert, so dass man den E-Mail-Dienst nun auch mit nicht direkt unterstützten Browsern verwenden kann. Dazu wird die Gmail-Oberfläche allerdings beschnitten und man erhält eine vereinfachte HTML-Ansicht. Zu den direkt von Gmail unterstützten Browsern zählen der Internet Explorer 5.5, Mozilla 1.4, Firefox 0.8, Netscape 7.1 sowie Safari 1.2.1 und die entsprechend höheren Versionen der Applikationen. Alle übrigen Browser werden derzeit nicht direkt unterstützt, allerdings kann man mit diesen nun die Postfächer von Gmail abrufen, was bis vor der Umstellung nicht möglich war.

Gmail
Gmail
Bereits im April 2004 veröffentlichte Golem.de einen Testbericht zu Gmail, der die Besonderheiten des E-Mail-Dienstes beschreibt und analysiert. Neben der vor einem Jahr gigantisch erscheinenden Postfach-Größe von Gmail sorgt die Art der E-Mail-Bearbeitung dafür, dass sich der Dienst von anderen Anbietern unterscheidet. Mittlerweile haben die meisten Betreiber von E-Mail-Diensten ihre Postfächer nach der Gmail-Ankündigung zum Teil deutlich erweitert, ohne die Art der E-Mail-Verwaltung von Googles Dienst zu übernehmen.


eye home zur Startseite
JoJo 19. Feb 2006

Hallöle, wenn jemand bereit wäre mir ne Einladung zu schicken wäre ich demjenigen...

Kathrin 31. Mai 2005

Habe auch noch 'ne Menge Accounts übrig, also wer 'ne Einladung haben möchte, einfach...

RiLe 02. Apr 2005

Das Problem hatte ich auch kurzzeitig, das leeren des Caches hat mir da geholfen.

Martin Baur 02. Apr 2005

wer eine Einladung will geht auf http://gmailforum.funpic.de Ich hab da auch schon welche...

Olli B. 02. Apr 2005

Die bekommen all eure Gmail Adressen. Also ich wär da vorsichtig, wer weiß ob das Spamer...


FiwaWeblog / 02. Apr 2005

Vorreiter Gmail

filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 02. Apr 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS GeForce GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming 449€ statt 524,90€, Gigabyte Z370 Aorus Ultra...
  2. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert

Folgen Sie uns
       


  1. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  2. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  3. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  4. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  5. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  6. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  7. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  8. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  9. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  10. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Subvention?

    chewbacca0815 | 08:19

  2. der geht wohl der arsch auf grundeis

    LiPo | 08:17

  3. Re: Wieviel haette man gespart

    mkrsn | 08:17

  4. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    chefin | 08:16

  5. Re: Fortschritt um jeden Preis stoppen

    Shoopi | 08:16


  1. 07:37

  2. 07:13

  3. 07:00

  4. 18:40

  5. 17:44

  6. 17:23

  7. 17:05

  8. 17:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel