Abo
  • Services:
Anzeige

Intel zieht Open-Source-Lizenz zurück

Intels Beitrag zur Diskussion um zu viele Open-Source-Lizenzen

Als Beitrag zur Diskussion zur Eindämmung der wachsenden Zahl von Open-Source-Lizenzen hat Intel die Open-Source-Initiative (OSI) jetzt gebeten, die "Intel Open Source License" von der Liste der Open-Source-Lizenzen zu streichen.

McCoy Smith aus Intels Rechtsabteilung bat in der OSI-Mailingliste darum, Intels abgewandelte BSD-Lizenz von der Liste der Open-Source-Lizenzen zu nehmen, um so einen Beitrag zur Reduzierung der Zahl von Open-Source-Lizenzen zu leisten. Die Lizenz sei kaum genutzt worden, auf SourceForge seien lediglich 25 entsprechende Projekte zu finden, die ebenso gut die BSD-Lizenz nutzen könnten, so Smith.

Anzeige

Intel drängt aber darauf, der Lizenz nicht rückwirkend den Status einer Open-Source-Lizenz zu entziehen, da dies eine Re-Lizenzierung des entsprechenden Codes nicht nur für Intel notwendig machen würde. Vielmehr geht es Intel darum, dass die Lizenz künftig nicht mehr für neue Projekt genutzt wird.

Ganz einfach ist der Wunsch von Intel aber nicht zu erfüllen, bemerkt Laura Majerus, die in der OSI für Rechtsfragen zuständig ist. Die OSI verfügt derzeit über keinen entsprechenden Mechanismus, arbeite aber an einer Lösung. Lob kommt derweil von HP-Vize Martin Fink, der Intels Schritt ausdrücklich begrüßt und Intels Vorangehen in dieser Angelegenheit erfreut zur Kenntnis nimmt.


eye home zur Startseite
Anonymous 01. Apr 2005

Wohl kaum, die E-Mail ist auf den 29.03. datiert, etwas früh für einen Aprilscherz ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  2. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  3. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  4. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  5. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  6. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  7. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  8. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  9. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  10. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: leicht OT: Wie von USB booten bei Secure Boot ?

    My1 | 13:25

  2. Realer Schaden?

    Sascha Klandestin | 13:25

  3. Re: Dampfender Haufen, jetzt mit mehr Technik!

    Trollversteher | 13:24

  4. Re: diesen "Lamborghini" werde ich mir kaufen

    KloinerBlaier | 13:24

  5. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    DY | 13:23


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:23

  4. 11:59

  5. 11:50

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel