Abo
  • Services:

Toshiba bringt weiße LED mit 60 Lumen

Rechteckiges Gehäuse ermöglicht hohe Leuchtdichte

Außer Modding-Zubehör und Lichtquelle für Mini-Taschenlampen stellen weiße LEDs eine mögliche Hintergrundbeleuchtung für Displays und ganze Räume dar. Von Toshiba kommt jetzt ein besonders kompaktes Bauteil mit hoher Lichtausbeute.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "TL10W02-D" getaufte Bauteil kommt nicht im bekannten Format herkömmlicher Rund-LEDs mit 3 oder 5 Millimetern Durchmesser. Solche Leuchtdioden erreichen typischerweise 20 bis 30 Lumen, wenn sie mit ihrem Nennstrom betrieben werden. Zwar können auch solche LEDs bis zu doppelt so hell leuchten, dann ist jedoch gute Kühlung nötig, was den Einsatz in geschlossenen Geräten einschränkt. Etliche besonders kompakte Digitalkameras, zuerst die originale Ixus von Canon aus dem Jahr 2000, setzen bereits auf weiße LEDs zur Beleuchtung des Displays.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Toshibas neue LED erreicht die 60 Lumen jedoch schon bei 500 Milli-Ampere Stromstärke und ist dabei nur auf einem kleinen Träger zur Wärmeabfuhr montiert. Das Bauteil ist ingesamt 10,5 x 5 x 2.1 Millimeter groß. Bisherige Hochleistungs-LEDs, beispielsweise von Luxeon, sind mit 14,5 Milimetern Durchmesser in Rundbauweise deutlich größer. Das Toshiba-Bauteil lässt durch seine geringe Größe und die rechteckige Form des Trägers eine höhere Dichte der Leuchtmittel zu.

Derzeit liefert Toshiba erste Muster der neuen LED aus. Ab Oktober 2005 will man die Massenfertigung mit zunächst einer Million Leuchtdioden pro Monat aufnehmen. Die Muster sind für umgerechnet rund 5 Euro zu haben. [von Nico Ernst]



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  2. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  3. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  4. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)

Laserpahser 18. Jul 2008

Im Notfall auch als Phaser zu gebrauchen um die Aliens abzuschießen

:-) 01. Apr 2005

Das stimmt und sieht am Anfang auch nach einem Hinderungsgrund aus. Hinzu kommt, dass...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /