Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Resident Evil 4 - Geniales Horror-Meisterwerk

Resident Evil 4 (GC)
Resident Evil 4 (GC)
Ohnehin ist es eine der ganz großen Stärken von Resident Evil 4, für kontinuierliche Action zu sorgen - Verschnaufpausen gibt es nur ganz wenige. Selbst in Zwischensequenzen sollte man das Pad niemals aus der Hand legen - immer wieder passiert es, dass eine der zahlreichen, filmreifen Sequenzen direkt in ein Gefecht oder eine Flucht-Passage übergeht. Herrlich gemein ist an diesen Momenten, dass die Entwickler den Schwierigkeitsgrad durch wechselnde Knopf-Belegungen erhöht haben: So kann es passieren, dass man wegrennt und urplötzlich der A-Knopf aufleuchtet, den man zum Ausweichen drücken muss. Schafft man dies nicht rechtzeitig und verliert ein Leben, kann beim zweiten Versuch dann ein ganz anderer Knopf angezeigt werden - hier kommt nicht so schnell Routine auf.

Resident Evil 4 (GC)
Resident Evil 4 (GC)
Resident Evil 4 gibt einem so das Gefühl, beständig gehetzt, verfolgt und beobachtet zu werden; immer wieder brüllt plötzlich ein wilder Dorfbewohner, im nächsten Moment hat sich ein Kontrahent leise von hinten angeschlichen oder das Aufheulen einer Kettensäge sorgt für Adrenalin-Schübe. Die Story, die nicht nur in fantastischen Zwischensequenzen, sondern auch durch ab und zu verstreute Tagebuch-Notizen vorangetrieben wird, mag vielleicht nicht ganz so komplex sein wie bei anderen Titeln, ungemein spannend ist sie trotzdem - das beständige Anfüttern mit Informationen lässt einen förmlich nach den nächsten Infos gieren.

Anzeige

Resident Evil 4 (GC)
Resident Evil 4 (GC)
Auch beim Schwierigkeitsgrad haben die Entwickler eine nahezu perfekte Balance gefunden: das Spiel wird im Verlauf zwar immer schwieriger, allerdings passt es sich dem Verhalten und dem zunehmenden Können des Spielers an. Einige Bildschirmtode sind natürlich trotzdem unvermeidlich. Durch fair verteilte Schreibmaschinen, an denen - und zwar ohne die aus früheren Teilen bekannten Farbbänder - so oft man will, gespeichert werden darf, müssen allerdings kaum größere Abschnitte wiederholt werden.

 Spieletest: Resident Evil 4 - Geniales Horror-MeisterwerkSpieletest: Resident Evil 4 - Geniales Horror-Meisterwerk 

eye home zur Startseite
kuck kuck 04. Jan 2007

ich habe auch das problem

PeterFreimann 16. Jun 2006

Alles Falsch :D Es kommt für den PC :D :D :D http://www.games-release.de/pc/action...

Thomas S. 29. Apr 2006

Hallo Dirk, die allgemeine spielzeit Beträgt ca.15-18 Stunden, beim ersten mal können es...

CaNNoNFoDDeR 04. Apr 2005

Metal Gear Solid auf PSX

Pre@cher 04. Apr 2005

das war aber nicht JJ auf der Box. JJ war nur nackt in HS Studio! PS: Das Buch is um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66€
  2. (u. a. Honor 8 für 279€)
  3. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel