Abo
  • Services:

FVD: Taiwanische DVD-Alternative vor Markteinführung

135 Minuten HD-Video mit rotem Laser

Die Standards für die "Forward Versatile Disc" sind nun verabschiedet worden. Die taiwanische Eigenentwicklung soll eine billige Alternative zu DVD, HD-DVD und Blu-ray werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Entwicklung der FVD wollen die taiwanischen Elektronik-Hersteller die Lizenzgebühren des DVD-Forums einsparen, die sowohl auf Hard- wie Software fällig werden. Dazu hat das Industry Technology Research Institute (ITRI) zusammen mit den Opto-Electronics and Systems Laboratories (OES) nun die Entwicklung eines ersten FVD-Standards abgeschlossen.

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Stuttgart
  2. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)

Die Discs kommen im üblichen 12-Zentimeter-Format einer CD oder DVD und werden weiterhin mit einem roten Laser von 650 Nanometer Wellenlänge wie bei der DVD abgetastet. Die Spurbreite ist jedoch etwas geringer, sodaß auf eine Schicht bis zu 6 GByte passen sollen. Mit zwei Schichten, und damit gerundet 11 GByte, soll schließlich ein 135 Minuten langer Spielfilm mit 1.920 mal 1.080 Bildpunkten (1080i) Platz finden. ITRI und OES gehen davon aus, daß eine FVD-Scheibe nur ein Zehntel einer HD-DVD kosten wird.

Die Daten werden mit Microsofts Windows Media Video 9 (WMV) und Windows Media Audio 9 komprimiert. Die dafür nötigen Lizenzen sollen deutlich günstiger sein als bei den bisherigen MPEG-Standards. Erste Player wollen unter anderem BenQ, Liteon und Ritek herstellen, für die Discs sind bekannte Unternehmen wie Optodisc und Prodisc zuständig. Doch auch bei den Inhalten setzen die FVD-Entwickler voerst ganz auf ihren Heimatmarkt. Zuerst sollen sechs taiwanische Spielfilme und drei Dokumentar-Stücke erscheinen, die mit den Geräten im April 2005 auf der "Digital Electronic Life Show" in Taipeh gezeigt werden sollen. [von Nico Ernst]



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Radtze 29. Dez 2007

Was bringt max 11GByte, wenn 15GByte einer HD-DVD nicht ausreichen! Wollen die das ganze...

@ 31. Mär 2005

Dafür hat Microsoft wieder anderswo Patente, die diese Firmen verletzen - MS sitzt daher...

The Judge 30. Mär 2005

Ist es nicht immer wieder schön wenn grosse geldgierige Kartelle schön einen vor den Latz...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /