• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Beta von MySQL 5

MySQL 5.0.3 bringt viele kleine Verbesserungen

MySQL hat jetzt eine erste Beta-Version seiner Datenbank-Software MySQL 5 veröffentlicht. Die neue Version 5.0.3 bringt zahlreiche kleinere Verbesserungen und Änderungen gegenüber den Alpha-Versionen mit sich, auch in Bezug auf Sicherheit.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit MySQL 5 hat der schwedische Software-Hersteller großes vor, will man mit den neuen Funktionen doch vor allem in Unternehmen Fuß fassen und seit langen bestehende Ressentiments widerlegen. Unterabfragen (Subselects, Subqueries oder Nested Queries) wurden bereits mit der Version 4.1 eingeführt, MySQL 5 wartet nun endlich auch mit Unterstützung für "Views" und "Stored Procedures" auf.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. AcadeMedia GmbH, München

Unter anderem bietet MySQL 5 "Read-Only-Views" und auch "Updateable-Views" basierend auf einer einzelnen Tabelle oder anderen "Updateable-Views". Mit dem neuen "Greedy Such-Optimierer" soll die Optimierung von komplexen Abfragen mit zahlreichen Joins beschleunigt werden, die sich mit Explain kaum bewältigen lassen.

Darüber hinaus soll MySQL 5 über elementare Zeiger-Unterstützung verfügen und es erlauben, die Erstellung von RTREE-Indizes für MyISAM-Tabellen zu erzwingen. Hinzu kommen einige Neuerungen, die zu einer erhöhten Leistung des DBMS führen sollen, sowie ein bessere Internationalisierung. Mit der Version 5.0.3 wurde allerdings die Unterstützung von Tabellen im veralteten ISAM-Format entfernt.

Auch verspricht die neue Version in einigen Punkten eine höhere Geschwindigkeit; werden nur Meta-Daten einer Tabelle abgefragt, müssen die Tabellen nicht länger geöffnet werden, stattdessen genügt der Zugriff auf die Definition-Datei.

Die MySQL 5.0.3 Beta kann ab sofort von der MySQL-Website heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 7,80€, Bloodshot für 6,80€, Le Mans 66 für 11,49€, The Avengers 4...
  2. (u. a. Samsung C49RG94SSU 49 Zoll Curved Gaming Monitor Dual WQHD 32:9 120Hz für 899€)
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3070 GameRock OC 8G für 749€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G...
  4. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)

_bademeister 30. Mär 2005

In MySQL sind Transaktionen nur über bestimmte Tabellentreiber möglich! Bei InnoDB...

pennbruder 30. Mär 2005

also an deiner stelle würde ich da wohl eher SQLite nehmen.

Siciliano 30. Mär 2005

Danke für den Hinweis! Dies scheint aber überhaupt nicht bekannt zu sein (siehe diverse...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /