Abo
  • Services:

Canon: 350 Euro für 4-Seiten-Farblaserdrucker

Laser Shot LBP5200 erreicht 19 Seiten im Schwarz-Weiß-Druck

Canon stellt mit dem Laser Shot LBP5200 einen günstigen Farblaserdrucker der Einstiegsklasse vor. Der GDI-Drucker arbeitet mit einem Drucktempo von circa 19 Seiten pro Minute beim Schwarzweiß-Druck und ungefähr vier Seiten pro Minute in Farbe.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erste Schwarzweiß-Dokument liegt nach circa 18 Sekunden und das erste Farbdokument nach ungefähr 27 Sekunden im Ausgabefach. Der Drucker ermöglicht eine interpolierte Auflösung von maximal 9.600 x 600 dpi - tatsächlich handelt es sich aber um ein 600-dpi-Druckwerk. Die Papierzufuhr und auch das Ausgabefach fassen jeweils 125 Blatt Papier.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Das Gerät verfügt über eine USB-2.0-Schnittstelle und kann über die optionale als Zubehör erhältliche Netzwerkkarte AXIS 1611 ins Netzwerk integriert werden. Die optional erhältliche Papierkassette bietet Platz für bis zu 250 Blatt und erhöht damit den Papiervorrat des Druckers auf insgesamt bis zu 375 Blatt. Der Drucker misst 482 x 451 x 325 mm und wiegt 17 Kilogramm.

Der schwarze Toner kostet 84,- Euro (Reichweite 5.000 Seiten bei 5 Prozent Deckung) und die einzelne Farbkartusche 100,- Euro (Reichweite 4.000 Seiten bei 5 Prozent Deckung). Treiber sind für Windows 98/ME/2000/XP dabei.

Der Laser Shot LBP5200 soll ab Mai 2005 zum Preis von 349,- Euro im Fachhandel erhältlich sein. Bei der Erstausstattung sind Kartuschen für 2000 Seiten (Farbe) bzw. 5000 Seiten (schwarz) dabei.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Schneebär 25. Okt 2005

Naja, die Preisfrage des Verbrauchsmaterials dürfte hier eine nebengeordnete Rolle...

kostenzer 04. Mai 2005

Ist nun GDI-pfui oder Canon-pfui? Ich kenne die Qualität unterschiede von herkömmliche...

SADisFaction 30. Mär 2005

Das frage ich mich auch.Ich suche auch schon lange nen preiswerten Ersatz für mein Büro...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /