Abo
  • Services:

Penny: 8-Millisekunden-Display für 300 Euro

19-Zoller leider nur mit VGA-Eingang im Angebot

Die Discounter-Kette Penny bietet ab Montag, den 4. April 2005 einen 19-Zoll- Marken-Flachbildschirm an, der eine sehr schnelle Panel-Reaktionszeit von nur 8 Millisekunden bieten soll. Der Fujitsu-Siemens Scaleoview C19-4 bietet ansonsten die typische Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Scaleoview C19-4 bei Penny
Scaleoview C19-4 bei Penny
Die Helligkeit wird mit 250 Candela pro Quadratmeter und das Kontrastverhältnis mit 800:1 angegeben. Die nutzbaren Einblickwinkel betragen in jede Hauptrichtung 170 Grad.

Das neigbare Display bietet kein DVI, nur einen analogen VGA-Eingang. Der Scaleoview C19-4 ist für die VESA-kompatible Wandmontage vorbereitet und wird mit 36 Monaten Garantie ab 4. April 2005 für 299,- Euro in den Penny-Märkten verkauft. Wie für Discounter üblich ist das Angebot nur begrenzte Zeit bzw. solange der Vorrat reicht gültig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

Ram 27. Apr 2005

Ich weis gar nicht, was ihr habt, hab noch nen 15 Zoll Röhenmonitor, der jetzt 10 Jahre...

Schlägertrupp4 29. Mär 2005

Und ich weiss wo ihr beide wohnt!

ayrton 29. Mär 2005

das schaut doch schon extrem ähnlich aus: http://monitor.samsung.de/images/produkte...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /