Abo
  • IT-Karriere:

ICANN: VeriSign hat bei .net die Nase vorn

Denic offenbar im Vergleich zu teuer

Die ICANN hat erste Ergebnisse im Rennen um die Top-Level-Domain ".net" vorgelegt. Das Unternehmen Telcordia Technologies hatte im Auftrag der ICANN die Unterlagen der fünf Bewerber ausgewertet - VeriSign hat dabei die Nase vorn.

Artikel veröffentlicht am ,

Prinzipiell seien alle fünf Bewerber geeignet die .net-Registry zu betreiben, so das Fazit von Telecordia. Dennoch ermittelte Telecordia Unterschiede im Hinblick auf Erfahrungen, Risiko und Preis der Bewerber, die nach Punkten bewertet wurden.

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

So ergibt sich eine Rangfolge der fünf Bewerber, bei der VeriSign - der bisherige Betreiber - knapp vor Sentan liegt. Danach folgen Afilias, Denic und CORE++. Der deutsche Bewerber Denic hat dabei vor allem bei der Preisgestaltung schlecht abgeschnitten.

Die ICANN stellt die komplette Auswertung als PDF-Datei zum Download bereit und will mit dem Ranglisten-Ersten, VeriSign, umgehend Verhandlungen aufnehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 54,49€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

Ludwig Hurt 29. Mär 2005

Bitte bei dem Link das Space am Ende entfernen. Dann funktioniert er auch. mfg Ludwig Hurt


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC probegefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC probegefahren Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  2. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  3. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /