Abo
  • Services:
Anzeige

ICANN: VeriSign hat bei .net die Nase vorn

Denic offenbar im Vergleich zu teuer

Die ICANN hat erste Ergebnisse im Rennen um die Top-Level-Domain ".net" vorgelegt. Das Unternehmen Telcordia Technologies hatte im Auftrag der ICANN die Unterlagen der fünf Bewerber ausgewertet - VeriSign hat dabei die Nase vorn.

Prinzipiell seien alle fünf Bewerber geeignet die .net-Registry zu betreiben, so das Fazit von Telecordia. Dennoch ermittelte Telecordia Unterschiede im Hinblick auf Erfahrungen, Risiko und Preis der Bewerber, die nach Punkten bewertet wurden.

So ergibt sich eine Rangfolge der fünf Bewerber, bei der VeriSign - der bisherige Betreiber - knapp vor Sentan liegt. Danach folgen Afilias, Denic und CORE++. Der deutsche Bewerber Denic hat dabei vor allem bei der Preisgestaltung schlecht abgeschnitten.

Anzeige

Die ICANN stellt die komplette Auswertung als PDF-Datei zum Download bereit und will mit dem Ranglisten-Ersten, VeriSign, umgehend Verhandlungen aufnehmen.


eye home zur Startseite
Ludwig Hurt 29. Mär 2005

Bitte bei dem Link das Space am Ende entfernen. Dann funktioniert er auch. mfg Ludwig Hurt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder
  2. (u. a. Wolfenstein The New Colossus 29,99€)
  3. 429,00€ statt 469,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Vorkasse bei Tesla

    SP1D3RM4N | 22:40

  2. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Eheran | 22:38

  3. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 22:36

  4. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  5. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel