Abo
  • IT-Karriere:

Apple einigt sich wegen Beta-Weitergabe

Kein Prozeß um Leak von MacOS-Vorabversion

Im Streit um eine in Filesharing-Netzen aufgetauchte Beta-Version des nächsten MacOS "Tiger" hat sich Apple mit einem der drei Beklagten außergerichlich geeinigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies berichtet CNET nach einem Gespräch mit Apple und dem 22jährigen Doug Steigerwald. Ihm war vorgeworfen worden, eine Beta-Version des nächsten MacOS widerrechtlich über das Filesharing-Netz BitTorrent angeboten zu haben. Apple hatte deswegen Ende 2004 gegen drei Männer, darunter auch Steigerwald, Klage erhoben.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Hays AG, Raum Herrenberg

Steigerwald sagte CNET, daß mit der Einigung Zahlungen in ungenannter Höhe an Apple verbunden seien. Das Unternehmen hingegen betonte: "Obwohl Apple seine Innovationen immer schützen wird, wollen wir keine Studenten ins Gefängnis bringen." Ob die Klagen gegen die beiden anderen Verbreiter von Tiger aufrecht erhalten werden, steht noch nicht fest.

Die Klagen hatten in der Öffentlichkeit für Proteste gesorgt, selbst Apple-Mitbegründer Steve Wozniak kritisierte das Verhalten seines Ex-Arbeitgebers. [von Nico Ernst]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 0,49€
  3. 4,99€
  4. 2,49€

Kai 28. Mär 2005

Du bist der Held ... Oder wie soll ich das verstehen? Wer oder was bitte schön braucht...

Stefan Steinecke 28. Mär 2005

Du kennst mich doch schon. Aber wir können auch nochmal einen Stunt vor Publikum machen...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    •  /