Abo
  • Services:
Anzeige

Aus Discreet wird Autodesk Media and Entertainment

Neuankündigungen für die NAB im April 2005 geplant

Autodesk hat bekannt gegeben, den Unternehmensbereich Discreet in "Autodesk Media and Entertainment" umbenannt, ohne dass sich an der Zielrichtung etwas ändern wird. Der für 3ds max verantwortliche Unternehmensbereich verspricht Neuerungen für die im im April 2005 in Las Vegas stattfindende NAB.

Nach Ansicht von Autodesk wird der Unternehmensbereich durch die Umbenennung besser positioniert, um das Geschäft auszubauen und Kunden dabei zu helfen, ihre Ideen umzusetzen und erfolgreich im Wettbewerb zu bestehen. Weiterhin will Autodesk über den Unternehmensteil der Film-, Video-, Spiele-, Medien- und Unterhaltungsbranche innovative Produkte und Dienstleistungen liefern.

Anzeige

Die bestehenden Vertriebs-, Support- und Produktentwicklungsteams soll unverändert bleiben. Der Bereich Autodesk Consulting will seine Dienstleistung samt Support jetzt auch auf die Medien- und Unterhaltungsbranche ausweiten. Im April 2005 will Autodesk Media and Entertainment auf der National Association of Broadcasters Convention (NAB) in Las Vegas neue Angebote vorstellen sowie bedeutende Verbesserungen bestehender Produkte und Lösungen zeigen.

"Zu Beginn unserer neuen unternehmensweiten Branding-Anstrengungen im März haben wir es klar gemacht, dass es Autodesk darum geht, Kunden dabei zu helfen, ihre Ideen in die Realität zu verwandeln", erläutert Carl Bass, Chief Operating Officer von Autodesk. "Die Errichtung von Autodesk Media and Entertainment ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir als Unternehmen eine einzige Zielsetzung haben - ganz gleich ob es um Kunden geht, die Gebäude, Infrastrukturen oder Fertigungsprodukte herstellen, oder um solche, die die erstaunlichen Inhalte erstellen, die wir in Film, Fernsehen oder auf den Bildschirmen von Videospielen sehen."

"Die Medien- und Unterhaltungsbranchen befinden sich an einem Wendepunkt Kreativität und Produktivität müssen übereinstimmen. Unsere Kunden erwarten, dass wir Innovation bieten und die komplexesten Produktionsanforderungen erfüllen, vom 4K-Digital-Intermediate-Prozess zur Herstellung von Filmen bis hin zu HD-Programmierung und Spielkonsolen der nächsten Generation", meint Martin Vann, Vice President von Autodesk Media and Entertainment. "Durch die Integration und Vereinheitlichung unserer Marke mit Autodesk sind wir besser positioniert, um diese Sparte noch enger entlang diesem Unternehmen mit einem Umsatz von über einer Milliarde US-Dollar auszurichten. Autodesk Media and Entertainment wird Autodesk nicht nur eine breitere und strategischere Präsenz bieten, sondern ebenfalls eine bessere Plattform, um dem Wettbewerb in unseren Kernmärkten der Film-, Fernseh-, Spiele- und Designvisualisierung auch weiterhin voraus zu bleiben."

Die Sparte Autodesk Media and Entertainment wird ihren Firmensitz in Montreal, Kanada, haben, wo sich Discreet seit der Übernahme von Discreet Logic durch Autodesk im Jahr 1999 befindet. Autodesk will auch weiterhin seine starke Präsenz in Montreal beibehalten, um von der breiten Basis talentierter und erfahrener Kreativer vor Ort zu profitieren.


eye home zur Startseite
HanZ 15. Apr 2005

Frag mich was für 115 euro an einer 3dsmax studentenversion bitte schön teuer sein soll



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

  1. Re: Generelles Problem

    chefin | 08:51

  2. Re: Macht sinn ...

    Bigfoo29 | 08:51

  3. Re: komisch demokratie

    DeathMD | 08:50

  4. Golem basht mit Halbwissen unnötig auf Apple rum

    Dorftrottel72 | 08:49

  5. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    sodom1234 | 08:47


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel