• IT-Karriere:
  • Services:

Yoxos 1.4 mit Eclipse 3.1 M5a

Eclipse-Distribution auch in kostenloser Community-Edition erhältlich

Innoopract hat seine Eclipse-Distribution Yoxos jetzt in der Version 1.4 sowie in einer kostenlosen Community-Edition veröffentlicht. Yoxos 1.4 basiert nun auf Eclipse 3.1 (M5) und bindet zudem zahlreiche Open-Source-Erweiterungen ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Yoxos soll vor allem die Installation dieser Erweiterungen erleichtern. Beispielsweise ist es möglich, die Eclipse Webtools mit einem Klick zu installieren. Diese bieten Werkzeuge für die Web- und Web-Services-Entwicklung.

Stellenmarkt
  1. Schleich GmbH, München
  2. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)

Die aktuelle Version enthält über 120 aktuelle Plug-Ins, unter anderem aus den Bereichen Eclipse-SDK, Sprachen (Java, C, C++, Python, PHP, Groovy etc.), Datenbank, Web-Entwicklung und Modellierung. Mit dem "Yoxos Installer" soll die Auswahl der gewünschten Plug-Ins zudem erleichtert werden.

Yoxos wird dabei auch im Abonnement angeboten, mit dem sich die Entwicklungsumgebung immer auf dem aktuellen Stand halten lassen soll. Zudem ist jetzt eine kostenlose Community-Edition als Download verfügbar. Diese enthält die aktuelle Eclipse-IDE und rund 60 Plug-Ins, deutlich weniger als die kostenpflichtige Variante.

Während die neue Community-Edition kostenlos unter yoxos.com heruntergeladen werden kann, kann Yoxos 1.4 auch für 19,95 Euro als CD bestellt werden. Das Download-Abo kostet 99,- Euro je Nutzer und Jahr und enthält freien Zugang zu allen Releases (mindestens sechs Releases pro Jahr) für Windows und Linux. Das CD-Abo kostet 119,- Euro pro Jahr und enthält zusätzlich zu den Leistungen des Download-Abos eine Yoxos-CD je Release.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€

Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /