Abo
  • Services:

Yoxos 1.4 mit Eclipse 3.1 M5a

Eclipse-Distribution auch in kostenloser Community-Edition erhältlich

Innoopract hat seine Eclipse-Distribution Yoxos jetzt in der Version 1.4 sowie in einer kostenlosen Community-Edition veröffentlicht. Yoxos 1.4 basiert nun auf Eclipse 3.1 (M5) und bindet zudem zahlreiche Open-Source-Erweiterungen ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Yoxos soll vor allem die Installation dieser Erweiterungen erleichtern. Beispielsweise ist es möglich, die Eclipse Webtools mit einem Klick zu installieren. Diese bieten Werkzeuge für die Web- und Web-Services-Entwicklung.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Die aktuelle Version enthält über 120 aktuelle Plug-Ins, unter anderem aus den Bereichen Eclipse-SDK, Sprachen (Java, C, C++, Python, PHP, Groovy etc.), Datenbank, Web-Entwicklung und Modellierung. Mit dem "Yoxos Installer" soll die Auswahl der gewünschten Plug-Ins zudem erleichtert werden.

Yoxos wird dabei auch im Abonnement angeboten, mit dem sich die Entwicklungsumgebung immer auf dem aktuellen Stand halten lassen soll. Zudem ist jetzt eine kostenlose Community-Edition als Download verfügbar. Diese enthält die aktuelle Eclipse-IDE und rund 60 Plug-Ins, deutlich weniger als die kostenpflichtige Variante.

Während die neue Community-Edition kostenlos unter yoxos.com heruntergeladen werden kann, kann Yoxos 1.4 auch für 19,95 Euro als CD bestellt werden. Das Download-Abo kostet 99,- Euro je Nutzer und Jahr und enthält freien Zugang zu allen Releases (mindestens sechs Releases pro Jahr) für Windows und Linux. Das CD-Abo kostet 119,- Euro pro Jahr und enthält zusätzlich zu den Leistungen des Download-Abos eine Yoxos-CD je Release.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. bei Alternate bestellen

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /