Abo
  • Services:

Gizmondo - Start in England, Ärger in Deutschland

Playcom: "Informationspolitik von Gizmondo passt nicht in unser Konzept"

In Großbritannien ist Gizmondos gleichnamiges Windows-CE-basiertes Spiele-Handheld gerade auf den Markt gekommen, in Deutschland lässt das Gerät aber weiter auf sich warten. Der deswegen enttäuschte Distributor Playcom hat nun angekündigt, nicht mehr Exklusivdistributor für Gizmondo in Deutschland und Österreich sein zu wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gizmondo
Gizmondo
Seitens der Playcom Software Vertriebs GmbH heißt es dazu, dass man auf Grund "unterschiedlicher Vertriebspolitik" mit sofortiger Wirkung von der Exklusivdistribution für Gizmondo zurücktrete. Playcom-Geschäftsführer Wolfgang Myrth zeigt sich enttäuscht: "Die Informationspolitik von Gizmondo passt nicht in unser Konzept, ein verlässlicher Partner für den Fachhandel zu sein. Spärliche und widersprüchliche Informationen über Ausstattung und Release-Termine wollen wir unseren Kunden nicht länger weitergeben."

Man werde zwar den Spiele-PDA Gizmondo bei Verfügbarkeit im Sortiment führen, die Kooperation sei aber mit sofortiger Wirkung beendet. Im Januar 2005 gab Gizmondo gegenüber Golem.de an, dass der Spiele-PDA im März 2005 in Deutschland erscheinen würde, auf der CeBIT 2005 war man sich aber nicht mehr sicher, wann das Gerät denn nun genau kommt. Von Gizmondo war bisher keine Stellungnahme zur Playcom-Mitteilung zu erhalten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

nf1n1ty 28. Mär 2005

ne muss sagen, dass ich echt beindruckt bin...vor allem von dieser "GTA-Kopie" könnte ja...

Sec-One 26. Mär 2005

Also ich bin mit meiner PSP zufrieden und jetzt hat´se sogar ein Deutsches Menü dank...

Sec-One 26. Mär 2005

Doch also ich hab da Richard Burnes Rally Gezockt!!! Aber ich finde das Teil nich so...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

      •  /