Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Metal Gear Solid 3 - Überleben im Dschungel

Neues PS2-Spiel von Hideo Kojima erzählt Vorgeschichte der MGS-Reihe

Hideo Kojima gehört zu den wenigen schillernden Spieleentwicklern, die weltweit bekannt sind - und von denen jede neue Entwicklung mit Spannung erwartet wird. Für "Metal Gear Solid 3: Snake Eater" hat er das Schleichkonzept der Vorgänger um ein interessantes Survival-Konzept erweitert und zudem eine gewohnt spannende Geschichte erdacht.

MGS3: Snake Eater (PS2)
MGS3: Snake Eater (PS2)
Der Titel des Spiels ist leicht irreführend - denn Metal Gear Solid 3 führt nicht die Story des zweiten Teiles fort, sondern erzählt vielmehr die Vorgeschichte der Serie. Dementsprechend ist das Szenario diesmal bereits in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts angesiedelt. Das Setting ist diesmal ebenfalls ein komplett anderes: Man schleicht und spioniert im Dschungel - und muss sich daher nicht nur mit diversen Feinden, sondern auch den Widrigkeiten der Natur auseinander setzen.

Anzeige

Screenshot #1 (PS2)
Screenshot #1 (PS2)
Das grundsätzliche Gameplay ist auch in Teil 3 dasselbe geblieben: Plumpes Ballern führt meist zu nichts, unauffälliges, bedachtes und leises Vorgehen ist der Schlüssel zum Erfolg. Zwar verfügt man über Betäubungspistole, Maschinengewehr und einige andere Waffen, wer aber nicht gleich Alarm auslösen will, schleicht sich an Kontrahenten von hinten heran - und erledigt sie lautlos mit einem Nahkampfangriff.

Hat man doch mal das Pech gehabt, einen schlecht platzierten Schuss zu landen, so dass der getroffene noch per Funk Verstärkung ordern konnte, hilft nur verstecken und warten - aus der sicheren Deckung heraus kann dann quasi dabei zugesehen werden, wie sich nach einer gewissen Zeitspanne die Aufregung wieder legt.

Spieletest: Metal Gear Solid 3 - Überleben im Dschungel 

eye home zur Startseite
Gast 10. Apr 2006

Spaß an Leid und Tod - Weltkriegs- und Kriegsspiele in der Kritik http://www.gamekultur...

Zapp 29. Mär 2005

ok... nachbearbeitete Screenshots sind ja nix neues, aber wenn bei denen auch nur ein...

Stefan Steinecke 28. Mär 2005

Zumindest streift der Film philosophische Themen, die dich zu faszinieren scheinen. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  3. Dataport, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Windows/Microsoft ist das beste Beispiel

    CoDEmanX | 05:09

  2. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 05:03

  3. Betriebssysteme

    breakthewall | 04:52

  4. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  5. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel