Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Metal Gear Solid 3 - Überleben im Dschungel

Screenshot #4 (PS2)
Screenshot #4 (PS2)
Für einigen Frust sorgt leider wieder einmal die recht starre Kamera - Nachjustieren ist zwar möglich, immer wieder passiert es aber trotzdem, dass einem der entscheidende Bildausschnitt verborgen bleibt. Dafür ist die Inszenierung wieder einmal so, wie man es von Hideo Kojima gewöhnt ist: Vor allem die filmreifen Zwischensequenzen begeistern und enthüllen eine recht tiefgründige Story, aber auch die Spielgrafik ist, abgesehen vom Kantenflimmern, absolute Oberklasse. Ähnliches gilt für die Soundkulisse, die dabei hilft, Gegner ausfindig zu machen und Bewegungen frühzeitig wahrzunehmen.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Screenshot #5 (PS2)
Screenshot #5 (PS2)
Metal Gear Solid 3 ist bereits im Handel erhältlich. Das Spiel erscheint derzeit exklusiv für die PlayStation 2.

Fazit:
Das altbewährte "Schleichen, Gegner unschädlich machen und verstecken"-Konzept ist sicherlich nicht mehr das allerfrischeste, die Entwickler von Konami haben aber einiges dafür getan, den hohen Spielspaß trotzdem aufrecht zu erhalten - dank frischem Setting, toller Story und dem ständigem Kampf ums Überleben im Dschungel kommt hier so schnell keine Langeweile auf. Metal Gear Solid 3 ist somit die gelungene Fortsetzung einer erstklassigen Reihe.

 Spieletest: Metal Gear Solid 3 - Überleben im Dschungel
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 24,99€
  3. 3,99€
  4. 25,99€

Gast 10. Apr 2006

Spaß an Leid und Tod - Weltkriegs- und Kriegsspiele in der Kritik http://www.gamekultur...

Zapp 29. Mär 2005

ok... nachbearbeitete Screenshots sind ja nix neues, aber wenn bei denen auch nur ein...

Stefan Steinecke 28. Mär 2005

Zumindest streift der Film philosophische Themen, die dich zu faszinieren scheinen. Ein...


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /