Abo
  • Services:
Anzeige

Digital-Spiegelreflexkameras schnellstwachsendes Segment

Zunahme um über 200 Prozent gegenüber 2003

Die Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC zeigen, dass der Digitalkameramarkt markenübergreifend auf über 25 Millionen Geräte anstieg. Canon führt als Marktführer die Kameraverkäufe in Westeuropa im dritten Jahr in Folge an. Canon baute im Jahr 2004 seine Position weiter aus und erreichte einen Anteil von 16,8 Prozent am gesamten westeuropäischen Digitalkameramarkt.

Mit Verkäufen von über 4,2 Millionen digitalen Spiegelreflex- und Kompaktkameras 2004 erreichte Canon eine Steigerung um mehr als 66,6 Prozent im Vergleich zu 2003. Nach den Ergebnissen der Untersuchung von IDC besitzen 24,4 Prozent (38,4 Millionen) aller Haushalte in Westeuropa eine Digitalkamera. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend fortsetzt und zu einer weiter zunehmenden Durchdringung der Haushalte 2005 führen wird.

Anzeige

Paul Withington, Research Manager European Peripherals bei IDC, dazu: "Mit einer Wachstumsrate von 58 Prozent gegenüber 2003 war das Jahr 2004 ein weiteres Boom-Jahr für den westeuropäischen Digitalkameramarkt. Mit einem Marktvolumen von über 730.000 Kameras ist das Digitale-Spiegelreflex-(D-SLR-)Segment sicherlich das am schnellsten wachsende mit einer Zunahme um über 200 Prozent gegenüber 2003. Der Markt erlebte Ende 2003 ein besonders dynamisches Wachstum mit Produkteinführungen zu Preisen, die in diesem Marktsegment vorher unbekannt waren. Dadurch kam es 2004 zu einer sehr starken Markterweiterung, die es Fotoamateuren erlaubte, Kameratechnologien einzusetzen, die zuvor nur professionellen Fotografen zugänglich waren."

Withington: "IDC erwartet für 2005 weiteres Wachstum, das von zwei Seiten vorangetrieben wird. Eine weitere Durchdringung der europäischen Haushalte wird dem Einstiegssegment viel Schub verleihen. Gleichzeitig werden die Early Adopter ihre Kameraausrüstung mit Modellen des mittleren bis oberen Marktsegments aufbessern und so von Fortschritten bei der Auflösung und dem optischen Zoom profitieren."

Der IDC Worldwide Image Forecast für 2004 - 2008 prognostiziert eine weiterhin lebhafte Entwicklung der Digitalkamera-Stückzahlen für 2005. Es wird erwartet, dass die Menge der weltweit aufgenommenen, versendeten und empfangenen Digitalfotos bis 2008 um durchschnittlich 35 Prozent wachsen wird. Trotz der vorhergesagten weiteren Verbreitung von Kamera-Handys wird erwartet, dass Digitalkameras die größte Quelle für digitale Fotos sein werden.


eye home zur Startseite
Dotterbart 30. Mär 2005

Ja und ? .. hat jemand was anderes behauptet ? ... Trotzdem ist Canon Marktführer, ob...

janaco 24. Mär 2005

Na, das ist ja kein Wunder ... selbst bei den "tollen" 1.3 MPixel-Handys kommt nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    das_mav | 22:58

  2. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  5. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel