Abo
  • Services:

Neues aus der Welt der Online-Rollenspiele

Guild Wars
Guild Wars
Die limitierte Sammleredition von Guild Wars soll nur durch ihre Größe und Optik ein Blickfang sein, sondern auch inhaltlich mehr als die Standardversion bieten. Zusätzlich zum eigentlichen Spiel werden ein buntes "Art-Book" der Guild-Wars-Grafiker, der Soundtrack zum Spiel und ein Logitech-Headset inkl. eines kostenlosen Drei-Monats-Zugangs zum Speakeasy:Teamspeak-Dienst geboten. Darüber hinaus erhält der Kunde im Spiel einen nur den Käufern der Sammleredition zur Verfügung stehenden In-Game-Gegenstand namens "Göttliche Aura".

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg
  2. INCENT Corporate Services GmbH, Berlin

Guild Wars
Guild Wars
Guild Wars ist der erste Titel vom Entwicklerstudio ArenaNet, das sich aus den kreativen Köpfen von Blockbuster-Spielen wie WarCraft, StarCraft und Diablo zusammensetzt. Areanet hat bei Guild Wars auf länderspezifische Server verzichtet - bietet aber auch nur Server in den USA. Bei World of Warcraft können etwa Besitzer der europäischen Spielversion bisher nicht auf US-Server zugreifen, was bei Interessierten für viel Unmut sorgt, zumal Blizzard Derartiges einmal ermöglichen wollte.

Wer Guild Wars vorbestellt, kann bereits vor der europäischen Spielpackungsauslieferung zum offiziellen Spielstart am 28. April 2005 an geschlossenen Beta-Wochenend-Events teilnehmen. Das nächste und letzte Beta-Wochenende vor dem offiziellen Start von Guild Wars ist der 14. April 2005. Im Handel kostet die Sammleredition rund 65,- Euro, die normale Version rund 40,- Euro.

 Neues aus der Welt der Online-RollenspieleNeues aus der Welt der Online-Rollenspiele 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. 119,90€
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

eXc!Te 06. Apr 2007

ich brauche auch einen weil ich hatte einen vom freund weil der 2 hatte und dann...

ck (Golem.de) 23. Mär 2005

Ja, danke für den Hinweis, das kommt davon, wenn man Abends noch solch viel zu langen...


Folgen Sie uns
       


VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert

Das VR-Headset VR-1 von Varjo stellt den zentralen Bereich des Displays sehr scharf dar, wodurch auch feine Details erkennbar sind.

VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /