Abo
  • Services:

Neues aus der Welt der Online-Rollenspiele

Asheron's Call: Throne of Destiny enthält Asheron's Call, die seit dessen Start von Turbine Entertainment veröffentlichten Updates und die erste Erweiterung "Asheron's Call: Dark Majesty". Ab Mai 2005 soll die zweite AC1-Erweiterung für 29,95 Euro ausgeliefert werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Berlin
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Asheron's Call 2: Legions
Asheron's Call 2: Legions
Zum gleichen Zeitpunkt und zum gleichen Preis inkl. Freimonat erscheint mit Asheron's Call 2: Legions die erste Erweiterung für "Asheron's Call 2: Fallen Kings". Letzteres liegt dem Paket ebenso bei wie alle dafür erschienenen Episoden-Updates der Entwickler. Turbine spendiert dem Spiel mit der Erweiterung den neuen Kontinent "Knorr", ein unterirdisches Höhlensystem und das ebenfalls neue spielbare Volk der magiebegabten Empyreaner. Diese bescheren dem Asheron's-Call-Universum viele neue Fähigkeiten, neue Rüstungen und neue Prestige-Klassen. Erneuert wird auch das Helden-System von Asheron's Call 2: Legions, Abenteurer das jenseits von Level 50 mit neuen Kräften versehen soll.

Asheron's Call 2: Legions
Asheron's Call 2: Legions
Wie hoch die monatlichen Kosten für europäische Kunden sein werden, konnte Codemasters auf Nachfrage noch nicht sagen.

Für den Konkurrenten Guild Wars sind hingegen die monatlichen Kosten bekannt: Bei der größten Herausforderung für die bereits laufenden Online-Rollenspiele muss nur einmal für das Spiel und danach optional für kommende Erweiterungen bezahlt werden. Monatsgebühren für den Zugang zum Spiel gibt es hingegen nicht. Nun kündigten NCSoft, das Entwicklerstudio AreaNet und der deutsche Vertrieb Flashpoint die europäische "Guild Wars Sammleredition" und deren Inhalt an.

 Neues aus der Welt der Online-RollenspieleNeues aus der Welt der Online-Rollenspiele 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 57,99€
  3. bei dell.com
  4. und Vive Pro vorbestellbar

eXc!Te 06. Apr 2007

ich brauche auch einen weil ich hatte einen vom freund weil der 2 hatte und dann...

ck (Golem.de) 23. Mär 2005

Ja, danke für den Hinweis, das kommt davon, wenn man Abends noch solch viel zu langen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /