Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Wikipedia ist superschnell

Golem.de: Wie wird denn die Qualität bei der Encarta gesichert, gibt es ein Peer-Review?

Berlin in Encarta
Berlin in Encarta
Britta Best: Microsoft beschäftigt eine Agentur, in der Korrektur gelesen und der Inhalt in der Sache überprüft wird. Es gibt ein Komitee, das schreibt, eines, das prüft und eines, das Korrektur liest. Da wird seit Jahren sehr akribisch gearbeitet, um sicherzustellen, dass auch wirklich alles stimmt.

Anzeige

Golem.de: Im Vergleich zu älteren Encarta-Ausgaben kommt mir die aktuelle Version etwas enttäuschend vor. Ich hatte das Gefühl, die Encarta hinkt insbesondere im Hinblick auf die Multimedia-Funktionen ihrer Zeit hinterher. Microsoft spricht viel über HDTV, bietet entsprechende Audio- und Video-Codecs an, doch in der Encarta suchte ich diesbezüglich technisch aktuelle Multimedia-Inhalte vergebens?

Berlin in Wikipedia
Berlin in Wikipedia
Britta Best: Das mag daran liegen, dass wir die Videos nicht selbst erstellen. Wir kooperieren mit dem "Discovery Channel"; wir bekommen deren Videos, die dann sprachlich lokalisiert werden, aber das Video an sich lässt sich ja nicht angreifen und wir dürfen diese auch nicht verändern.
Microsoft müsste also auch hier eine Agentur beauftragen, die entsprechende Ereignisse aufzeichnet, um diese dann in die Encarta einzufügen. Das wäre ein zu großer Aufwand und es ist auch eine Rechtefrage. Heute können Sie die Videos nehmen und diese auch zum Beispiel in eine Powerpoint-Präsentation einbinden.
Während die Videos - zeigt man sie im Explorer an - nur nummeriert sind, soll sich dies beispielsweise in künftigen Versionen verbessern.

Golem.de: Da Sie gerade das Thema "Rechte" ansprachen: Zwar nicht Microsoft, aber doch Bill Gates hält umfangreiche Rechte auch an historischen Materialien. Inwiefern fließen diese in die Encarta ein?

Britta Best: Dazu kann ich leider nichts sagen.

 Microsoft: Wikipedia ist superschnellMicrosoft: Wikipedia ist superschnell 

eye home zur Startseite
Wanda 10. Apr 2005

Du lebst in einer Überzeugung dass etwas 100% fehlerfrei sein kann. Das gibt es aber...

Wanda 10. Apr 2005

Es soll noch Leute geben die ihren Beruf aus Überzeugung ausführen...

Wanda 01. Apr 2005

Wettbewerb... wenn man es an den Besuchern ausmacht... Wiki ist klarer Marktführer. Und...

MartyK 31. Mär 2005

Es ging um die Aussage, dass nicht jeder auf Frauen stehen kann. Asexuelle können hier...

raph 31. Mär 2005

Das Interview vermittelt mir zumindestens den Eindruck, sie wisse nicht, dass es bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn oder München
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: "Überraschung"

    SelfEsteem | 18:01

  2. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    silentburn | 18:00

  3. Re: Akkukiller

    Arsenal | 17:59

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Boa-Teng | 17:49

  5. Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    Boa-Teng | 17:47


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel