Abo
  • Services:
Anzeige

T-Com: Dauergespräche mit der Zeitansage werden billiger

Neue Rufnummer mit elf Stellen löst die 01191 ab

Die Zeitansage der T-Com ist ab 25. März unter einer neuen Rufnummer und mit neuem Tarif zu erreichen. Die neue Nummer ist mehr als doppelt so lang wie die alte.

Die über viele Jahre gültige Rufnummer der Zeitansage 01191 musste die T-Com aufgeben, nachdem die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post entschieden hatte, die 011er-Rufnummerngasse zu Beginn des Jahres 2005 zu schließen. Ab 25. März 2005 ist die Zeitansage nun unter der 0180 4 100 100 zu erreichen.

Auch die Abrechnung ändert sich. Kunden zahlen künftig 24 Cent je Anruf gegenüber den bisher berechneten 24 Cent je Minute - wohl dem, der Dauergespräche mit der Zeitansage führt.

Anzeige

Die zwischenzeitlich eingeführte Rufnummer 0900 100 1191 bleibt bis auf weiteres geschaltet, auch hier zahlt der Anrufer zukünftig 24 Cent je Anruf.

Mit der neuen Rufnummer wolle man "dem Wunsch der Kunden nach einer leicht zu merkenden Rufnummer" nachkommen, so T-Com.


eye home zur Startseite
mobilix 24. Mär 2005

Unser 1503 ist da sogar laenger... ciao mobilix AT

tomacco 24. Mär 2005

Ich fand das als Kind so richtig klasse, sehr zur Freude meiner Eltern ;)

tomacco 23. Mär 2005

"Auch die Abrechnung ändert sich. Kunden zahlen künftig 24 Cent je Anruf gegenüber den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein II: The New Colossus PC 29,97€, Call of Duty: WWII PC 36,97€, FIFA 18 PC 34...

Folgen Sie uns
       


  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Test_The_Rest | 13:02

  2. Als aktuellen Spiele-PC ungeeignet.

    Gucky | 13:00

  3. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    My1 | 12:57

  4. Re: Photovoltaikanlage zum Laden nutzen ?

    bernd71 | 12:57

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    DeathMD | 12:55


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel