Abo
  • Services:

AOL Phone: AOL plant VoIP-Telefonsystem in Deutschland

AOL Phone
AOL Phone
Sobald die Grundkonfiguration abgeschlossen ist, wird der PC nur noch benötigt, um Änderungen an der Konfiguration vorzunehmen, was über ein Web-Interface erledigt wird. Darüber lassen sich zum Beispiel Filter erstellen, um das Anrufen bestimmter Rufnummern zu unterbinden und etwa Mobilfunkrufnummern oder Sonderrufnummern generell auszuschließen. Möchte man für bestimmte Telefonnummern gar nicht erreichbar sein, lässt sich auch das entweder über eine Black- oder eine Whitelist erreichen. Befindet sich eine Telefonnummer in der Blacklist, erhält der betreffende Anrufer nur eine Ansage, dass man den Teilnehmer wegen fehlender Autorisierung nicht erreichen kann.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

AOL Phone
AOL Phone
Außerdem umfasst AOL Phone einen Anrufbeantworter, der sich ebenfalls über das Web-Interface konfigurieren lässt. Auch die üblichen Weiterleitungsoptionen stehen bereit und können nach Belieben zugeschaltet werden. Einige Konfigurationsoptionen von AOL Phone lassen sich auch bequem über Tastencodes auf dem Telefon vornehmen, allerdings ist das weniger komfortabel als über einen Web-Browser.

Ein AOL-Phone-Konto umfasst bis zu sieben Rufnummern, die alle an die Adresse des Kunden gebunden sind. Es lassen sich also keine Rufnummern vergeben, die in einem anderen Vorwahlbereich außerhalb des eigenen Wohnorts liegen, um so etwa mit Freunden oder Verwandten in weit entfernten Städten zu Orstnetzkonditionen zu telefonieren. AOL verspricht, Rufnummernvorwahlen für alle deutschen Ortsnetze anzubieten.

AOL Phone
AOL Phone
Noch stehen die Gebührenkonditionen für AOL Phone nicht fest, aber es ist bereits bekannt, dass Gespräche zwischen AOL-Phone-Nutzern kostenlos sein werden. Noch ist unklar, ob es auch Kooperationen mit anderen SIP-Anbietern geben wird, um SIP-Gespräche kostenlos anzubieten. Es wird ansonsten mehrere Gebührenmodelle geben, wobei voraussichtlich auch eine Flatrate-Option angeboten wird, worin alle Telefongespräche abgedeckt werden. Ab wann AOL Phone für die breite Masse verfügbar sein wird, ist ebenfalls nicht bekannt. Angepeilt wird aber wohl das zweite Quartal 2005.

 AOL Phone: AOL plant VoIP-Telefonsystem in DeutschlandAOL Phone: AOL plant VoIP-Telefonsystem in Deutschland 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

Lothar Mitbauer 04. Apr 2005

Hallo,ich bin auch beta tester und bis jetzt sehr zufrieden,nur eines stört,wenn mich...

Peter Schmithausen 27. Mär 2005

Hallo auch ich teste AolPhone in der betaphase und bin sehr zufrieden ich denke wenn...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /