• IT-Karriere:
  • Services:

Dell mit neuem Gamer-Notebook samt GeForce Go 6800 Ultra

Inspiron XPS Gen 2 soll Spielerherzen höher schlagen lassen

Dell bietet mit dem Inspiron XPS Gen 2 nun ein neues Notebook an, das speziell für Spieler konzipiert wurde. Das Gerät ist mit einem 17-Zoll-Breitbild-Display ausgerüstet, das 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung schafft. Im Inneren arbeitet ein Intel-Pentium-M-Prozessor 770 mit maximal 2,13 GHz (2 MByte L2-Cache, 533 MHz FSB).

Artikel veröffentlicht am ,

Als Grafiklösung kommt bei dem Dell Inspiron XPS Gen 2 eine Nvidia GeForce Go 6800 Ultra mit 256 MByte großem DDR3-Speicher und PCI-Express-x16-Schnittstelle zum Einsatz. Der PC-4200-Dual-Channel-DDR2-Speicher mit 533 MHz ist auf bis zu 2 GByte aufrüstbar.

Stellenmarkt
  1. BIPSO GmbH, Singen
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Das Notebook kommt je nach Ausstattung mit Ultra-ATA-100-Festplatten mit 60 bzw. 100 GByte Kapazität sowie einem DVD/CD-RW-Kombi- oder einem Multiformat-8x-DVD+/-RW-Laufwerk auf den Markt. Dazu kommen gleich sechs USB-2.0-Schnittstellen, TV-Out, VGA, DVI, Firewire400 und ein SD-Card-Slot sowie ein PC-Kartenslot. Außerdem sind Gigabit-LAN und ein 56K-Modem sowie S/PDIF und ein Subwoofer nebst zwei Lautsprechern an Bord.

Dell Inspiron XPS Gen 2
Dell Inspiron XPS Gen 2

Erhältlich ist das Dell Inspiron XPS Gen 2 ab 2.199,- Euro zzgl. Versand. Darin enthalten sind ein Intel-Pentium-M-Prozessor 760 mit 2 GHz, 512 MByte RAM, ein 17-Zoll-Display und eine Nvidia-GeForce-Go-6800-Ultra-Grafikkarte mit 256 MByte RAM. Hinzu kommen eine 60-GByte-Festplatte, ein DVD/CD-RW-Combolaufwerk, ein 56K-v.92-Modem, 10/100-Ethernet, eine 802.11b/g-WLAN-Lösung, Microsoft Windows XP und Microsoft Works.

Das Gehäuse ist in Schwarz und Silber gehalten; das XPS-Logo prangt auf der Display-Klappe, die Lautsprecher und die Lüfterausgänge lassen sich je nach Gusto in 16 verschiedenen Farben beleuchten - die Farben können Anwender einfach über das Dell-QuickSet-Tool individuell wählen.

Außerdem gibt es eine durchsichtige Abdeckung (15 x 28 cm), die sich einfach auf der Notebook-Klappe befestigen lässt und auf der Anwender persönliche Motive, Clan-Logos oder Bilder zur Schau stellen können. Das Notebook wiegt bei 42,2 x 394 x 288 mm etwas weniger als vier Kilogramm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals

Gringo 05. Jun 2005

Hellöu!! Hmm, weiss nicht, kann dir leider auch nicht sagen, wann die 3 Gen bei den...

pathosgone 23. Mai 2005

ist jemandem bekannt wann das neue XPS Gen 3 Notebook auf den Markt kommt? Gerade habe...

C 22. Apr 2005

Interessant Allerdings sind Fujitsu Notebooks für mich keine echte Alternative, da sie in...

Otto d.O. 24. Mär 2005

Bei diesem Notebook (dem von Dell) hätte ein seperater Cursorblock leicht Platz, und zwar...

Markus 23. Mär 2005

Ja klar, siehe das " ;-) " Zeichen. Dachte das war deutlich genug. Mit den 5% liegst Du...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

    •  /