Abo
  • Services:

Spieletest: Lineage 2 - Viel Kampf, wenig Charme

Koreanisches Online-Rollenspiel ist nur für Spieler-gegen-Spieler-Fans geeignet

Ende 2004 startete NCSoft sein Online-Rollenspiel "Lineage 2: The Chaos Chronicle" auch in Europa, nachdem es bereits Ende 2003 in Korea regulär online ging. Obwohl Lineage 2 und sein noch in 2D gehaltener Vorgänger laut MMOGChart.com jedes für sich mehr Spieler - wenn die auch primär in Asien sitzen - als die Konkurrenz versammeln, schreckt doch die eintönige Handlung ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Lineage 2
Lineage 2
Lineage 2 bietet eine düstere Fantasy-Welt mit ihren typischen Bewohnern, die an japanische Comics (Manga) erinnernden Menschen, Elfen, Dunkelelfen, Orks und Zwerge. Viele Möglichkeiten zur optischen Gestaltung der Charaktere gibt es bei deren Erschaffung nicht, es lassen sich lediglich Kopf, Gesicht und Haare aus wenigen Variationen wählen. Während asiatische Spieler dieses wohl kaum monieren, geht der Wunsch nach Individualität in den USA und Europa etwas weiter, dem Lineage 2 kaum entspricht.

Lineage 2
Lineage 2
Geschmackssache dürfte auch die stereotype Darstellung von Männlein und Weiblein der verschiedenen, einander mehr oder weniger gesonnenen Völker sein - mal sind die Muskeln gigantisch, mal das Dekolleté gepaart mit möglichst geringer Verhüllung. Die einzige Ausnahme sind hier Zwergenfrauen - statt einer mit einem anständigen Damenbart bedeckten Mini-Walküre erblickt man hier ein kleines, zierliches Mädchen, das nicht so recht ins Bild des Spiels passt und eher an Sailor Moon als an eine Fantasy-Gestalt erinnert. Optisch aus dem Rahmen fallen auch die Lack-und-Leder-Helden aus dem Dunkelelfenreich - ihr gebückter Laufstil erinnert frappierend an den von Hexenschuss-Opfern.

Die Berufe sind in magische und kämpferische aufgeteilt. Zum Start ist man entweder Kämpfer oder Mystiker, erst ab Stufe 20 und später noch einmal ab Stufe 40 können speziellere Berufe gewählt werden. Zwerge können nur Kämpfer werden, später aber auch als Handwerker tätig sein - was anderen verwehrt ist, so dass Fans derartiger Spielinhalte einen weiten Bogen um Lineage 2 machen sollten. Gleiches gilt für diejenigen, die nicht gerne lange durch die Gegend latschen - bis man sich ein Reitviech leisten kann, kennt man schon einen Großteil der Landschaft.

Spieletest: Lineage 2 - Viel Kampf, wenig Charme 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)

Cando 02. Nov 2007

Ich spiele nun schon ( :) ) 2 jahre Lineage.. Dieser ''spieletest'' entbehrt aller...

ichichich 03. Jul 2006

Ich hab WoW gespielt, und anfangs ist man noch am questen...und die Quests bestehen...

TZN 19. Aug 2005

Ich möchte nicht behaupten, dass die Nachteile des Spiels aus der Luft gegriffen sind...

TZN 19. Aug 2005

ICH!!! Immerhin sind die Leute, im Spiel meistens freundlich . . .naja, eigentlcih...

LichtKrieger 03. Aug 2005

Ich denke das reicht jetzt ^^. Der Autor wird gemerkt haben ,dass dieser Artikel nicht...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /