• IT-Karriere:
  • Services:

Ourmedia - Mehr als kostenloses Film-Hosting

Neues Projekt mit Unterstützung von Brewster Kahle und dem Internet Archive

Mit Ourmedia startet jetzt ein Open-Source-Media-Projekt, das multimediale Arbeiten von jedermann eine Heimat geben will. Ourmedia soll aber weitaus mehr sein als nur eine dauerhaft kostenlose Hosting-Plattform für Audio- und Video-Inhalte: Das Projekt versteht sich als Plattform für eine Remix-Kultur.

Artikel veröffentlicht am ,

Ourmedia will die "persönliche Medien-Revolution", die sich unter anderem bei Blogs zeigt, nun multimedial werden lassen. Video-Tagebücher, Dokumentarfilme, selbst gemachte politische Werbung, Musikvideos, Fan-Filme, Flash-Animationen oder Studentenfilme will Ourmedia hosten und auf einer großen Plattform dauerhaft zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Das Projekt soll drei Dinge vereinen: die Website ourmedia.org als Aufbewahrungsort der Daten mit kostenlosem Speicherplatz und kostenloser Bandbreite, eine Medien-Datenbank mit offenen Schemata, die es anderen Seiten erlaubt, ihre eigenen Inhalte zu integrieren, und in Kürze eine gemeinnützige Organisation, die helfen soll, Amateur-, Hobby- und semi-professionelle Arbeiten zu verbessern.

Dabei soll Ourmedia aber zu einer kreativen Plattform werden, auf der beliebige Zusammenstellungen getauscht, Materialien wiederverwendet und neu arrangiert werden können. Die eingestellten Werke sollen aber nicht zwingend frei sein, auch Werke unter Creative-Commons-Lizenzen oder gänzlich geschützte Werke will man aufnehmen.

Unterstützt wird Ourmedia von Brewster Kahle und dem Internet Archive, das freien Speicherplatz und Bandbreite zur Verfügung stellt. So soll auch sichergestellt werden, dass die Werke lange Zeit verfügbar sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

nw42 22. Mär 2005

Tja da staunt der kleine deutsche Modemuser, das man andernorts bereits ernsthaft mit dem...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
    •  /