Abo
  • Services:

Thunderbird und Mozilla in neuen Versionen

Vor allem Sicherheitslücken wurden beseitigt

Die Mozilla-Entwickler haben ihren E-Mail-Client Thunderbird in der Version 1.0.2 veröffentlicht. Diese enthält in erster Linie Sicherheits-Updates. Auch die Mozilla-Suite erschien in einer neuen Version.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Version 1.0.1 von Thunderbird ist nie erschienen, nach der 1.0 folgte nun gleich die Version 1.0.2, die vor allem Sicherheitsprobleme beseitigt. Zudem haben die Entwickler nach eigenen Angaben die Stabilität der Software verbessert.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. abilex GmbH, Sindelfingen

Zugleich erschien auch die Mozilla Suite in einer neuen Version. Auch Mozilla 1.7.6 bringt in erster Linie Sicherheits-Updates mit. Unter anderem wurden auch hier nun Maßnahmen gegen IDN-Spoofing integriert, aber auch zahlreiche andere Sicherheitslücken geschlossen.

Thunderbird 1.0.2 steht für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit und auch Mozilla 1.7.6 kann für diese drei Plattformen heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,89€
  2. (-70%) 17,99€
  3. 2,49€
  4. 5,99€

Stefan Steinecke 24. Mär 2005

UndTschüß

Wurst 23. Mär 2005

naja, darum gehts irgendwie nicht... da wird eine linie eingestellt, weil ein paar noobs...

[vB]Reaver 23. Mär 2005

hehe das is doch besser als vor der glotze zu hängen oder noch besser sowas verfilmen *g*

c.b. 22. Mär 2005

Mahlzeit, würde ich mir schwerstens überlegen. Der hat vielleicht eine... Du willst doch...

c.b. 22. Mär 2005

Hi b.c....:-))) Ich danke Dir. Es war notwendig. liebe grüsse c.b...:-)))


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate X angesehen (MWC 2019)

Das Mate X ist das erste faltbare Smartphone von Huawei. Der Bildschirm ist auf der Außenseite eingebaut. Im ausgeklappten Zustand ist er 8 Zoll groß.

Huawei Mate X angesehen (MWC 2019) Video aufrufen
Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
    Display-Technik
    So funktionieren Micro-LEDs

    Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
    Von Mike Wobker

    1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
    Überwachung
    Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
    2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
    3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

      •  /