Abo
  • IT-Karriere:

Berlin: Navigationsgeräte werden immer öfter geklaut

Vor allem Mercedes und VW im Visier der Diebe

In Berlin ist die Zahl der Diebstähle von Navigationsgeräten aus Autos explosionsartig gestiegen. Gegenüber dem Vorjahr wurden fast doppelt so viele Geräte aus Autos entfernt - insgesamt wurden 4.000 Diebstähle gemeldet. Vor allem Mercedes- und VW-Fahrzeuge waren betroffen, meldet der ADAC.

Artikel veröffentlicht am ,

Im restlichen Bundesgebiet sind nach Angaben von Dieter Helmut Schmaler vom ADAC hingegen keine steigenden Diebstahlfälle bekannt. Die entwendeten Navigationsgeräte würden vor allem zur "Neuausstattung" von Unfallfahrzeugen und gestohlenen Autos dienen, so der ADAC. Die Käufer von Autos aus östlichen Ländern sollten deshalb mit einem kritischen Auge die Zusatzausstattungen der Fahrzeuge begutachten.

Gegen den Diebstahl von Navigationsanlagen gibt es natürlich keinen 100-Prozent-Schutz - auch Alarmanlagen stellen für professionelle Banden nicht immer ein Hindernis dar. Wer ein Auto mit einem gestohlenen Navigationsgerät kaufe, macht sich nicht strafbar. Man muss aber natürlich damit rechnen, dass das Gerät beschlagnahmt wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)

robert g. 30. Jan 2006

Hallo, wenn Dein PDA-Navi zu leise ist kann man es ganz einfach am Autoradio anschließen...

_idee 22. Mär 2005

... rote Autos haben mehr Unfälle als Gelbe! ...

4N|)R34s 22. Mär 2005

... ääätsch Golem: "Vorjar"


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    •  /