• IT-Karriere:
  • Services:

Bugfix-Updates für Firefox und Thunderbird im Anflug

Release Candidates von Firefox 1.0.2 und Thunderbird 1.0.2 zum Download

Das Mozilla-Team hat Release Candidates von Firefox 1.0.2 sowie Thunderbird 1.0.2 zum Testen bereitgestellt. Mit den neuen Versionen sollen vor allem Programmfehler behoben werden. Mit der Ankündigung von Thunderbird 1.0.2 steht nun auch fest, dass Thunderbird 1.0.1 nicht erscheinen wird und die Versionsnummer übersprungen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mozilla-Entwickler Asa Dotzler gab in seinem Weblog bekannt, dass es bestimmte Bereiche gibt, auf die man achten sollte, wenn man die Software ausprobiert. Neben den allgemeinen Drag-and-Drop-Operationen innerhalb der Applikationen sowie zwischen anderen Programmen wurde zumindest in Firefox offenbar auch Hand an die Lesezeichenverwaltung in der Sidebar gelegt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Auch das Info-Icon beim Zugriff auf sichere Webseiten wurde verbessert und soll von Testern genauer unter die Lupe genommen werden. Ferner wurde die Integration von iframes in XUL-Fenstern verbessert und soll nun reibungsloser zu Werke gehen.

Wenn keine gravierenden Fehler mehr gefunden werden, sollen die Final-Versionen von Thunderbird 1.0.2 sowie Firefox 1.0.2 in der kommenden Woche - also noch vor den Osterfeiertagen - erscheinen. Außerdem wird erwartet, dass dann auch Mozilla 1.7.6 veröffentlicht wird.

Die Release Candidates für Firefox 1.0.2 sowie Thunderbird 1.0.2 stehen ab sofort per direktem ftp-Download-Link zur Verfügung. Die Firefox-Version steht für Windows, Linux sowie MacOS X bereit. Auch den Release Candidate von Thunderbird 1.0.2 gibt es für Windows, Linux und MacOS X.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 26,99€
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. 39,99€
  4. 31,49€

Befremdeter 28. Mär 2005

Das hier ist eine Diskussion unter Leuten, die sich selbst dem Bereich IT-Profis...

alöuis 24. Mär 2005

also wenn das ein Windows Problem ist wieso trat er nicht in den Firefox Versionen vor 1...

Erst Denken... 23. Mär 2005

Oh Mann, was liegst du daneben! Das Posting von 'Anti-Fasel' (!!!) ist doch recht...

Anti-Fasel 19. Mär 2005

Netzwerk-IT-Profi <=> Sponsored by Microsoft


Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

    •  /