• IT-Karriere:
  • Services:

Entwicklerseite Google Code vorgestellt

Auf Google Code sollen Entwickler Informationen und Erfahrungen austauschen

Mit "Google Code" hat der Suchmaschinenbetreiber Google eine Entwicklerseite im Internet bereitgestellt, worauf verschiedene Open-Source-Projekte rund um Suchmaschinentechnik gesammelt und zur Verfügung gestellt werden. Unter anderem bietet die Seite Entwicklerwerkzeuge für verschiedene Programmiersprachen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Über Google Code sollen Entwickler ihre Erfahrungen mit anderen austauschen können, um so schneller zu lauffähigen Applikationen zu kommen. Außerdem soll die Fehlersuche darüber erleichtert werden, erhoffen sich die Initiatoren.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Erfurt
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring, Stuttgart

In einem ersten Schritt stehen Programmierer-Toolsets für C++ und Python bereit, die zu einem späteren Zeitpunkt wohl auch um andere Sprachen ergänzt werden sollen. Für C++-Entwickler stehen die Werkzeuge Perftools und Sparsehashtable bereit, während man Python-Programmierern Goopy/functional anbietet.

Ferner steht ein coredumper zur Verfügung, der wie auch die anderen Werkzeuge über die Open-Source-Plattform SourceForge angeboten wird. Über Google Code erhält man außerdem Zugang zu allen aktuellen Google-APIs.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

anonym 03. Apr 2005

Ganz recht! Solche unqulifizierten Beiträge mit script kiddies die virus code bei code...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

    •  /