Civilization fürs Handy kommt aus Korea

Erste Bilder aus "Civilization 3 Mobile" von Com2uS veröffentlicht

Der koreanische Entwickler und Publisher Com2uS will in den nächsten drei Jahren Handyspiele auf Basis von Sid Meiers erfolgreicher Aufbaustrategiespielserie Civilization entwickeln. Von Com2uS stammen unter anderem die Handyspiele Andre Agassi Tennis und das gelungene Ballerspiel Raiden.

Artikel veröffentlicht am ,

Civilization 3 Mobile
Civilization 3 Mobile
Com2uS und Atari haben eine weltweite, exklusive Lizenzvereinbarung getroffen. Die Erwartungen beider Partner sind dabei hoch, denn Civilization und Nachfolger wurden im PC-Bereich bis heute 7 Millionen Mal verkauft und sind entsprechend bekannt.

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Softwareentwickler (m/w/d)
    Jobware GmbH, Paderborn
  2. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
Detailsuche

Geplant sind Civilization-Spiele für alle wichtigen mobilen Endgeräte auf den verschiedenen Plattformen inkl. Java und BREW. An mobile Strategen sollen die Civilization-Handyspiele über Netzbetreiber in den jeweiligen Märkten vertrieben werden.

Civilization 3 Mobile
Civilization 3 Mobile
"Wir freuen uns darauf, mit Sid Meier an einem Spiel zu arbeiten, das unter Berücksichtigung der Geschichte und Ideale der Marke alle Spieler ansprechen wird, sowohl Gelegenheits- als auch Hardcore-Spieler", betonte Antony Douglas, Leiter der Com2uS-Niederlassung für Europa, den mittleren Osten und Afrika (EMEA).

Der erste Titel aus der Partnerschaft, "Civilization 3 Mobile", soll sein internationales Handy-Debüt Anfang 2006 feiern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Nachfolger von Windows 10
Windows 11 ist da

Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
Artikel
  1. EE: Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein
    EE
    Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein

    Für britische Mobilfunk-Nutzer ist die Zeit des freien Telefonierens in der EU bald vorbei. EE und zuvor O2 und Three haben Einschränkungen angekündigt.

  2. Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
    Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
    Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

    Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

  3. Interview: Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora
    Interview
    Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora

    Waldplanet statt The Division: Golem.de hat mit dem Technik-Team von Avatar - Frontiers of Pandora über die Snowdrop-Engine gesprochen.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

Scroll 07. Apr 2005

Stimmt alle handy games sind müll. Mein problem ist nur an die alten pc games ran zu...

Stefan Steinecke 18. Mär 2005

https://www.golem.de/0503/36994.html

miccom 17. Mär 2005

wo kaemen wir dahin wenn jeder alles selber macht bzw. machen koennte! ich will doch die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /