• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox-Toolbar mit Ask-Jeeves-Suche

Direkte Anfrage an Ask Jeeves von Firefox aus

Die US-Suchmaschine Ask Jeeves hat für den Web-Browser Firefox eine Such-Toolbar fertig gestellt, die ab sofort kostenlos zum Download bereitsteht. Zunächst bietet die Toolbar nur Grundfunktionen, soll aber in Zukunft um weitere Fähigkeiten ergänzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die im deutschsprachigen Raum wenig bekannte Suchmaschine Ask Jeeves versteht Suchanfragen, die als normaler Text eingegeben werden und liefert darauf passende Antworten. Allerdings versteht Ask Jeeves vorerst nur englischsprachige Anfragen, so dass der Dienst vornehmlich im englischsprachigen Ausland verwendet wird.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Über die Ask-Jeeves-Toolbar lassen sich neben der Suche auch andere Funktionen aufrufen. So sollen sich Webseiten sehr bequem abspeichern lassen, wobei bei Bedarf nur bestimmte Bereiche einer Webseite gesichert werden. Zudem lassen sich Suchanfragen personalisieren, um so schneller zu passenden Ergebnissen zu gelangen.

Die Ask-Jeeves-Toolbar für Firefox steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  3. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  4. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)

sonnendreher 17. Mär 2005

Genau das denke ich mir auch immer, aber das kommt wohl leider noch aus der Denkweise...

Uni 17. Mär 2005

Jep, braucht mehr Platz - ergo Bullshit.


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /