• IT-Karriere:
  • Services:

Petition für Visual Basic 6.0

Microsoft soll klassisches Visual Basic auch weiterhin unterstützen

In einer Petition fordern Nutzer von Visual Basic 6 (VB6) Microsoft dazu auf, die Entwicklungsumgebung weiterzuentwickeln. Nach aktuellen Plänen läuft der Mainstream-Support für Visual Basic 6.0 Ende März 2005 aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft soll eine aktualisierte Version von VB6 alias VB.COM in die Visual Studio IDE integrieren. Dieses VB.COM soll die gleiche Syntax, die gleichen Schlüsselwörter und die gleichen Typen nutzen wie VB6, weiterhin auf COM setzen und es erlauben, nativen VB6-Code zu kompilieren, heißt es in der Petition.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Ihre Forderungen formulieren die Entwickler als Vorschlag für eine langfristige Strategie, die Microsoft sowie dessen Kunden hilft. Zudem sollten Entwickler selbst entscheiden können, ob, wann und wie sie ihren Code auf .Net portieren wollen.

Die Petition wurde bislang von rund 2.400 Personen unterschrieben, darunter auch 224 Microsoft-MVPs (Most Valuable Professional).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 418,15€
  2. 515,65€
  3. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  4. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...

bandit 12. Nov 2009

Interessante Ideen. a) Es wird nie etwas geben was sich absolut durchsetzt. Schliesslich...

thomas++ 17. Apr 2005

Wird denn Virtual PC in 20 Jahren noch funktionieren? :-) Es wäre zu schön, wenn dein...

Very Valuable 17. Mär 2005

"Die Petition wurde bislang von rund 2.400 Personen unterschrieben, darunter auch 224...


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

    •  /