Averatec 3300: 12,1-Zoll-Notebook mit Intel Centrino

Vernünftige Ausstattung für niedrigen Preis

Mit dem 3300 hat Averatec ein 12,1-Zoll-Notebook mit Intel-Pentium-M-725-Prozessor (1,6 GHz) vorgestellt. Das Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Dazu kommt eine Intel Extreme Graphics 2, die sich bis zu 64 MByte des 512 MByte großen Hauptspeichers unter den Nagel reißen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Festplatte fasst 60 GByte. Als optisches Laufwerk kommt ein DVD-Dual-(+/-) Brenner zum Einsatz. Die Schnittstellen umfassen neben Fast-Ethernet, einem 56K-Modem sowie Wireless LAN nach IEEE 802.11g auch drei USB-2.0-Ports. Der aktive USB-Hub lädt angeschlossene USB-Geräte trotz ausgeschaltetem Notebook. Dazu kommen noch ein VGA-Ausgang, ein Typ-II-PC-Card-Slot sowie ein 3-in-1-Kartenleser für Multimedia Card, SD Card und Memory Stick,

Der Akku soll bis zu drei Stunden Laufzeit garantieren. Das Notebook misst 27 x 24 x 2,5 cm und wiegt samt Akku 2 kg. Das Averatec 3300 soll 1.299,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wochenrückblick: Jetzt schlägt´s 11!
    Wochenrückblick
    Jetzt schlägt´s 11!

    Golem.de-Wochenrückblick Windows 11 ist der Name von Microsofts neuem Betriebssystem und die E3 ist zu Ende. Die Woche im Video.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Erster 17. Mär 2005

http://www.discountfan.de/artikel/200503/584.php Damit zeigt Medion dass auch ein gut...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /