Abo
  • IT-Karriere:

x264 - Freie Implementierung von H.264/AVC

VideoLan-Entwickler arbeiten an neuem Codec

Mit x264 arbeiten einige Entwickler des VideoLan-Teams derzeit an einer freien Implementierung des H.264/AVC-Video-Codec. Noch ist das Projekt in einem sehr frühen Stadium, der Codec lässt sich aber schon nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter x264 stecken Laurent Aimar, Eric Petit, Min Chen, Justin Clay, Måns Rullgård und Loren Merritt. Sie haben begonnen, die freie Bibliothek von Grund auf zu neu schreiben und unter der GPL zu lizenzieren. Viele grundlegenden Methoden von H.264 sind in x264 bereits umgesetzt.

Das freie DivX-Encoding-Paket Gordian Knot unterstützt x264 bereits, so dass sich recht einfach Filme mit x264 kodieren lassen, auch wenn sich der Codec noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet, worauf die Entwickler explizit hinweisen. Wie sich x264 mit Gordian Knot nutzen lässt, ist im x264-Guide auf Doom9.org ausführlich erklärt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 2,99€

achwas 16. Dez 2005

Handbrake schreibt doch jetzt schon MPEG AVC (H.264) -- jedenfalls auf meiner Kiste mit...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /