• IT-Karriere:
  • Services:

x264 - Freie Implementierung von H.264/AVC

VideoLan-Entwickler arbeiten an neuem Codec

Mit x264 arbeiten einige Entwickler des VideoLan-Teams derzeit an einer freien Implementierung des H.264/AVC-Video-Codec. Noch ist das Projekt in einem sehr frühen Stadium, der Codec lässt sich aber schon nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter x264 stecken Laurent Aimar, Eric Petit, Min Chen, Justin Clay, Måns Rullgård und Loren Merritt. Sie haben begonnen, die freie Bibliothek von Grund auf zu neu schreiben und unter der GPL zu lizenzieren. Viele grundlegenden Methoden von H.264 sind in x264 bereits umgesetzt.

Das freie DivX-Encoding-Paket Gordian Knot unterstützt x264 bereits, so dass sich recht einfach Filme mit x264 kodieren lassen, auch wenn sich der Codec noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet, worauf die Entwickler explizit hinweisen. Wie sich x264 mit Gordian Knot nutzen lässt, ist im x264-Guide auf Doom9.org ausführlich erklärt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

achwas 16. Dez 2005

Handbrake schreibt doch jetzt schon MPEG AVC (H.264) -- jedenfalls auf meiner Kiste mit...


Folgen Sie uns
       


    •  /