• IT-Karriere:
  • Services:

Star Wars mal anders - Demo zum neuen Lego-PC-Spiel

Eidos: Auch für Erwachsene

Eidos hat die PC-Demo des im April 2005 auch für Game Boy Advance (GBA), PlayStation 2 und Xbox erscheinenden Spiels "Lego Star Wars" veröffentlicht. Das Spiel soll die spannendsten Momente aus "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung", "Episode II: Angriff der Klonkrieger" sowie der kommenden "Episode III: Die Rache der Sith" im Lego-Look durchspielen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab April für GBA, PS2, Xbox und PC
Ab April für GBA, PS2, Xbox und PC
Im Laufe der Handlung lassen sich Charaktere wie Obi-Wan, Yoda, Anakin Skywalker, Qui-Gon, R2-D2 und weitere spielen - inklusive der in den Showdowns besiegten Endgegner wie Jango Fett und Count Doku. Jede einzelne Figur besitzt spezielle Fähigkeiten wie etwa "die Macht", die besonders beim Lösen von Rätseln gebraucht werden. Es ist möglich, jederzeit zwischen den verschiedenen Akteuren hin und her zu schalten.

Stellenmarkt
  1. Impetus Unternehmensberatung GmbH, Eschborn
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Lego Star Wars
Lego Star Wars
Als Lego-Held gilt es unter anderem, am Pod-Rennen auf Tatooine, Droiden-Schlachten in der Todesarena von Geonosis und dem Kampf von Obi-Wan Kenobi und Qui-Gon Jinn gegen den mächtigen Darth Maul teilzunehmen. Zu den steuerbaren Fahrzeugen zählen Naboo-Fighter, Pod-Racer, Speeder-Bikes sowie Vehikel aus der Episode III.

Lego Star Wars
Lego Star Wars
Neben einem jederzeit verfügbaren kooperativen Zwei-Spieler-Modus gibt es auch einen Freeplay-Modus. Letzterer ermöglicht es, mit freigeschalteten Charakteren in neuen Szenarien abseits der Filmgeschichte zu spielen.

Das von Traveller's Tales für Eidos entwickelte Spiel soll am 22. April 2005 für GBA, PS2, Xbox und Windows-PC erscheinen. Die nun veröffentlichte, etwas über 200 MByte große Demo für PC findet sich zum Download unter anderem bei Eidos und Gamerhell.com. Der Publisher bemüht sich darum, auch erwachsene Star-Wars-Fans für das ab 6 Jahren freigegebene Spiel zu interessieren, trotz des Namens sei es - wie eine bekannte Schokoladenmarke - nicht nur für Kinder.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Stefan Janßen 19. Okt 2005

Hallo, ich spiele das Spiel Lego star wars seit einigen Monaten mit meinem Sohn (7), Wir...

Jobe 12. Mai 2005

Ja. Du kannst C3PO jeweils einen Arm & ein Bein abhauen. Der Arme fängt dann an zu...

giftzwerg 03. Apr 2005

ihr seid doch alle doofnasen

Hans 01. Apr 2005

The way is Nvidea

peter silium 16. Mär 2005

wenn das stimmt hätte ich ja gerne ein paar details..


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

    •  /