Abo
  • Services:

Kostenloser Digitalvideorekorder Vrecord mit Werbeschere

Vrecord kommt mit elektronischer TV-Zeitung und Werbeschnittfunktion

Buhl Data bietet ab sofort die Version 0.50 von Vrecord an, einer kostenlosen Digitalvideorekorder-Software für die Windows-Plattform, womit alle Fähigkeiten abgedeckt werde sollen, die man von einer solchen Applikation erwartet. Die Windows-Software befindet sich derzeit noch in der Entwicklung, aber auch die Final-Version des Programms soll kostenlos abgegeben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Vrecord macht einen Windows-PC zu einem digitalen Videorekorder, sofern der betreffende Rechner mit einer TV-Karte ausgestattet und mit dem Fernsehnetz verbunden ist. Die Software arbeitet laut Herstellerangaben mit über 50 unterschiedlichen TV-Karten verschiedener Hersteller zusammen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Neben den analogen werden auch digitale TV-Signale verarbeitet, wozu auch die Unterstützung von HDTV zählt. Dabei werden die TV-Systeme PAL, NTSC und SECAM unterstützt. Für Nutzer des digitalen Satellitenfernsehens DVB-S verspricht der Hersteller zahlreiche Einstellmöglichkeiten in der Software.

Vrecord liegt nun die elektronische TV-Zeitung "TV Movie" bei, die in der kostenlosen Version acht große TV-Anbieter abdeckt: ARD, ZDF, Pro 7, Sat 1, RTL, RTL 2, Kabel 1 und Vox. Damit lassen sich TV-Sendungen bequem mit einem Mausklick aufzeichnen. Gegen einen Aufpreis von 30,- Euro im Jahr lässt sich das Angebot auf über 90 Sender aufstocken.

Für den Einsatz mit TV-Karten ohne Hardware-Encoder liegt Vrecord nun eine 30-Tage-Testversion des MPEG2-Encoders nanoPEG bei. Damit wird zeitversetztes Fernsehen möglich - das so genannte Time-Shifting, auch wenn die TV-Karte keinen Encoder-Chip enthält. Über Sceneo kann die Software zum Preis von 4,99 Euro lizenziert werden.

In Vrecord kann auch Sceneos Plug-In "Director's Cut" integriert werden, um automatisch Werbung aus TV-Aufzeichnungen zu entfernen. Mit wenigen Mausklicks lassen sich so TV-Sendungen von lästiger Werbung befreien. Allerdings wird auch dieses Plug-In nur gegen einen Aufpreis angeboten.

Vrecord 0.50 steht ab sofort kostenlos für die Windows-Plattform in deutscher Sprache zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 83,90€

Nicolaus 03. Jul 2005

Habe den Medion DVB-T Tuner gekauft. Kann er mit VRecord genutzt werden. Der...

ip (Golem.de) 29. Mär 2005

siehe: https://forum.golem.de/read.php?2428,372644,378060,

ip (Golem.de) 29. Mär 2005

diese Angabe auf der Webseite ist veraltet! Buhl Data hat angekündigt, das Produkt...

Kord Wopersnow 26. Mär 2005

Hi, keine AHnung ob das hier noch jemand liest, aber ich habe VRecord gerade mit einer...

IndianaX 16. Mär 2005

Hi, also kann nix Taugen. Bekomm mit meiner NOVA-S nichtmal eine Fehlermeldung. Fenster...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /