Abo
  • Services:

Cowon mit mobilen Audio- und Video-Playern

Cowon A2 Multimedia-Player basiert auf Linux und spielt auch Ogg Vorbis

Der koreanische Unterhaltungselektronikhersteller Cowon zeigt auf der CeBIT 2005 unter anderem seinen ersten und zudem aufnahmefähigen Portable Multimedia Player (PMP) sowie einen neuen Festplatten-MP3-Player mit Farbdisplay und USB-Digitalkamera-Anschluss.

Artikel veröffentlicht am ,

Cowon A2
Cowon A2
Der Linux-basierte "Cowon A2 Multimedia-Player" ist je nach Modell mit einer 20 oder 30 GByte großen Festplatte ausgestattet. Das 4-Zoll-Breitbild-LCD bietet eine Auflösung von 480 x 272. Soll mal nicht das A2-LCD zur Wiedergabe genutzt werden, können die auf der Festplatte des PMP liegenden Filme auch dank TV-Out auf dem Fernseher betrachtet werden.

Inhalt:
  1. Cowon mit mobilen Audio- und Video-Playern
  2. Cowon mit mobilen Audio- und Video-Playern

Cowon A2
Cowon A2
Abspielen kann der A2 neben DivX (auch mit DivX DRM) und XviD auch WMV, jeweils ohne vorher nötiges Transcoding. Im Bereich Audio versteht sich der A2 laut Cowon auf WMA inkl. DRM 9, MP3, OGG, G.726, WAV und ASF. Auch Videos mit AC3-5.1-Raumklang werden wiedergegeben. Sollen Bilder dargestellt werden, müssen sie als JPEG, GIF oder BMP vorliegen. Auch Texte lassen sich vom A2 anzeigen, ein Radioempfänger ist ebenfalls integriert.

Der A2 wird per USB 2.0 vom PC mit Daten gefüttert. Dank On-the-Go 2.0 lassen sich auch Digitalkameras direkt anschließen und deren Daten per USB-Kabel auslesen. Videos kann der A2 auch über seinen Video-Eingang direkt ins MPEG-4-Format bei 720 x 480 Bildpunkten mit 30 Bildern/s aufnehmen. Aufnehmen kann man laut Hersteller auch vom Radioempfänger.

Die Firmware des 7,8 x 13,3 x 2,2 cm großen A2 lässt sich austauschen. Wie lange der integrierte Lithium-Polymer-Akku durchhält, konnte Cowon noch nicht angeben.

Stellenmarkt
  1. Veridos GmbH, München
  2. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Der Cowon A2 wird voraussichtlich ab Juni 2005 in Deutschland und Österreich verfügbar sein. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Cowon mit mobilen Audio- und Video-Playern 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 194,90€
  2. 99,90€

Jimmy P! 27. Jun 2006

moin moin! vielleicht kann mir jemand diese frage beantworten: ich bin stark am X5 von...

Micky Krause 17. Mär 2005

20 Zentimeter.


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  3. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    •  /