Abo
  • Services:
Anzeige

Internet Explorer 7 mit Tabbed-Browsing und RSS-Reader

Endlich Unterstützung von CSS 2, transparenten PNGs sowie IDN

Die kommende Version des Internet Explorer wird endlich mit Tabbed-Browsing-Funktionen ausgestattet sein, nachdem die meisten Konkurrenzprodukte diese Möglichkeit schon seit Jahren bieten. Außerdem werden eine Reihe weiterer wichtiger Funktionen endlich nachgerüstet, die man bislang schmerzlich vermisste wie etwa IDN-Unterstützung sowie die Anzeige von transparenten PNG-Bildern. Zudem soll ein RSS-Reader integriert werden, wie ein Bericht des US-News-Magazins MicrosoftWatch.com enthüllt.

Nach Informationen des US-News-Magazins MicrosoftWatch.com liegen bereits Informationen darüber vor, welche grundlegenden Neuerungen Microsoft dem Internet Explorer 7 verpassen will, der unter dem Codenamen "Rincon" entwickelt wird. Die Informationen stammen von wichtigen Microsoft-Partnern, die bereits einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen werfen konnten. Microsoft selbst hält sich mit Angaben über neue Funktionen nach wie vor bedeckt.

Anzeige

Die auffälligste Neuerung wird die Tabbed-Browsing-Funktion darstellen, die vor Jahren von Opera als Multiple Document Interface (MDI) eingeführt und mittlerweile von allen großen Browsern übernommen wurde. Einzige Ausnahme bleibt weiterhin der Internet Explorer, der sich nur mit Hilfe von so genannten Browser-Aufsätzen wie etwa Maxthon um Tabbed-Browsing erweitern lässt.

Damit werden mehrere Webseiten innerhalb einer Browser-Instanz geöffnet, so dass eine solche Instanz für einen späteren Zugriff abgespeichert werden kann oder gleich mehrere Lesezeichen geöffnet werden können. Mit dem Internet Explorer 7 sollen diese Funktionen nun endlich auch direkt Einzug in Microsofts Browser halten, allerdings ist derzeit unklar, wie diese Funktion in den Browser integriert wird.

Internet Explorer 7 mit Tabbed-Browsing und RSS-Reader 

eye home zur Startseite
.Sin. 10. Jun 2005

Sie haben keine Lizenz, microsoftfeindliche Lizenzwitze zu posten. Wollen Sie eine...

kkm 28. Apr 2005

ja denke ich auch, er hat wirklich keine ahnung was die browser versch. unterschied...

Stefan Steinecke 19. Mär 2005

Auch an der Qualität würde sich nichts ändern.

Michael - alt 17. Mär 2005

Roman, wie immer intelligente Antwort, aber leider nicht vollständig. Die Unsicherheit...

Michael - alt 17. Mär 2005

Nur für Dummköpfe. Es fehlt der Wichtungsfaktor.


kronn.de - weblog / 18. Mär 2005

Browserfront

filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 16. Mär 2005

my life / 16. Mär 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 16,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  2. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  3. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  4. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  5. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel