Abo
  • Services:

Spieletest: FIFA Street - Fußball vom Hinterhof

Arcade-Sport für Xbox, PlayStation 2 und GameCube mit beeindruckenden Tricks

Nach NBA Street und NFL Street bringt EA jetzt mit FIFA Street bereits die dritte Straßensportvariante für Konsolen auf den Markt - das Konzept hat sich offensichtlich als so erfolgreich erwiesen, dass es EA-typisch nun auch gemolken werden will. Wer unkomplizierten Ballsport mag, wird das begrüßen - denn wie schon bei den anderen Spielen der Reihe spielen auch bei FIFA Street Regeln nur eine untergeordnete Rolle.

Artikel veröffentlicht am ,

Fifa Street (PS2, GC, Xbox)
Fifa Street (PS2, GC, Xbox)
Getreu dem Konzept der Street-Spiele wird hier natürlich nicht in schicken Stadien auf Rasen gespielt, sondern vielmehr auf Hinterhöfen, in abgezäunten Betonarealen oder auf staubigen Spielplätzen. Da 22 Spieler hier kaum reinpassen, wird in Teams von jeweils vier Personen gegeneinander angetreten; dank offizieller Lizenzen sind aber berühmte Spieler diverser Nationalteams wie etwa Michael Ballack natürlich trotzdem mit von der Partie.

Inhalt:
  1. Spieletest: FIFA Street - Fußball vom Hinterhof
  2. Spieletest: FIFA Street - Fußball vom Hinterhof

Screenshot #1 (PS2)
Screenshot #1 (PS2)
Unter diesen spielerischen Voraussetzungen ist natürlich klar, dass Taktik und überlegte Spielzüge kaum wichtig sind; um zu gewinnen, muss man vielmehr Kniffe wie Heber, Hackentricks, Fallrückzieher und so einiges anderes mehr aufbieten. Gelungene Aktionen laden dabei eine Energieleiste auf, die es dann ermöglicht, so genannte "Gamebreaker" durchzuführen - besonders wuchtige und beeindruckende Schüsse, die EA-typisch recht spektakulär inszeniert wurden.

Screenshot #2 (PS2)
Screenshot #2 (PS2)
Das Spieltempo ist sehr hoch, was vor allem in der Defensive für viel Hektik sorgt - anders als mit Remplern und Grätschen kann man sich da kaum behelfen. Die nicht immer wirklich präzise Steuerung erschwert es allerdings, dabei konstant erfolgreich vorzugehen. Auch die KI lässt zu wünschen übrig - Arcade-Lastigkeit ist das eine, ein wenig mehr Mitdenken der Computerspieler hätte aber schon drin sein dürfen.

Spieletest: FIFA Street - Fußball vom Hinterhof 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

egzon 30. Dez 2007

Kevin Seeger 21. Jul 2007

der beste fußballer ist schweinsteiger und gomez aber ich liebe bionce

seda 24. Jun 2006

Kaka ist geil

gul....... 24. Jun 2006

keiner kann so schön sein wie er.er ist cooler.sogar er spielt auch seher schön

Deutschand-Fan 17. Jun 2006

Ey,was seit ihr denn für welche,ausländer,oder was? Wir deutschen müssenauch zu unseren...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /