• IT-Karriere:
  • Services:

Asus W2000V: 17-Zoll-Notebook mit DVB-T und Analog-TV

Mit ATI Mobility Radeon X700 und Hybrid-TV-Tuner

Asus zeigt zur CeBIT eine Erweiterung seiner W-Notebook-Familie. Das W2000V ist ein 17-Zoll-Breitbild-Notebook mit Intel-Pentium-M-760-Prozessor, der auf 2 GHz läuft. Dazu kommt eine ATI Mobility Radeon X700 mit 128 MByte. Das Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Punkten. Zudem ist das Notebook mit einem analogen und digitalen TV-Tuner für DVB-T ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus W2000V
Asus W2000V
Standardmäßig wird das Notebook mit 512 MByte DDR2-RAM ausgeliefert und kann auf maximal 2 GByte aufgerüstet werden. Dazu kommen eine 100 GByte große Festplatte sowie ein DVD-Brenner und WLAN nach 802.11 b/g.

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Außerdem sind eine Bluetooth- und Gigabit-LAN-Schnittstelle, ein Modem sowie eine Infrarot- und Firewire400-Schnittstelle eingebaut. Ein Steckplatz für PC-Card Typ II, vier USB-2.0-Ports sowie der 4-in-1-Kartenleser für die Formate MS/MS-Pro, SD, MMC und Smart Media sind ebenfalls integriert. Zum Standard-Lieferumfang gehören darüber hinaus eine externe Antenne, ein Digital/Analog-Signal-Splitter-Kabel sowie ein zusätzlicher NTSC:PAL-Adapter.

Das Gerät wiegt 3,4 kg und ist 25,5 bis 32,5 mm (vorne/hinten) hoch. Asus gibt eine Akkulaufzeit von bis zu 2,5 Stunden an.

Asus liefert das W2000V-Notebook-Modell garantiert frei von hellen Pixelfehlern aus. Im Anschluss an den Kauf gewährt Asus seinen Kunden 30 Tage einmalig das Recht, über den Asus-Service ohne Aufpreis das Display austauschen zu lassen, falls doch ein heller Pixelfehler auftreten sollte.

Das W2000V-Notebook wird mit einer Garantie von zwei Jahren verkauft. Innerhalb Deutschlands gibt es einen Pick-Up-&-Return-Service, der ab Mai 2005 verfügbar sein soll. Das Gerät soll 2.599,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

Unix 14. Aug 2005

Ich hab ein VAIO mit 1920x1200 und find es super!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

    •  /