Abo
  • Services:

Pinnacle mit neuen TV-Produkten und neuem Netzwerkplayer

Für den analogen Empfang bietet Pinnacle mit der PCI-Karte "PCTV 110i" und der externen USB-Box "PCTV 100e" ebenfalls neue Produkte. Die interne PCI-Karte bietet zudem Empfang von UKW-Radio und soll ab Ende April für 79,- Euro verfügbar sein. Die PCTV 100e ist erst Ende Mai für 99,- Euro zu haben.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Pinnacle MediaCenter
Pinnacle MediaCenter
Wer zurzeit noch in einem analogen Empfangsgebiet seinen Rechner betreibt, aber für die Zukunft gerüstet sein möchte, dem bietet die PCI-Karte "PCTV 310i" die Möglichkeit, den Wechsel auf digitales terrestrisches Fernsehen mitzumachen, ohne sich über eine Neuanschaffung Gedanken machen zu müssen. Die 310i ist eine Dualkarte mit jeweils einer DVB-T- und einer analogen Empfangseinheit, die wahlweise genutzt werden können. Sie kann wie die PCTV 110i ebenfalls für den Radioempfang genutzt werden und ist ab Ende Mai für 119,- Euro zu haben.

Für Nutzer des digitalen Satellitenfernsehens (DVB-S) sind die interne "PCTV 400i" und die extern über USB angeschlossene "PCTV 400e". Beide sind in der Lage, HDTV und Satellitenradio zu empfangen. Die PCTV 400e ist ab Ende Mai 2005 für 139,- Euro und die 400i ab Juni 2005 für 99,- Euro verfügbar.

Allen TV-Karten liegt die neue MediaCenter-Software von Pinnacle bei. Mit der beiliegenden Software ist es möglich, Programme via Timeshifting auf die Festplatte aufzuzeichnen und während der Aufzeichnung bereits anzusehen. Zudem ist die Software in der Lage, Fernsehsendungen gleich auf DVD zu brennen und stellt einen elektronischen Programmführer (EPG) bereit. Der integrierte Mediamanager erlaubt es außerdem, eigene Multimediadateien direkt zu verwalten. [von Andreas Sebayang]

 Pinnacle mit neuen TV-Produkten und neuem Netzwerkplayer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,75€
  2. 13,49€
  3. 2,49€

edwardedd 07. Jul 2005

I just setup a Pluto Home system (smarthome + media server, plutohome.com, free open...

gerdko 02. Apr 2005

Ergänzung: Laut homepage pinnacle läüft das Mediacenter nur mit der PCTV stereo(=1ooi...

scherzeladen 16. Mär 2005

Die Eierlegendenwollmilchsau findest du hier: www.yadi.org oder www.jackthegrabber.org...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /