Abo
  • Services:
Anzeige

IBM bietet sich als Produkt-Design-Center an

Vor allem Unternehmen der Automobil- und Telekommunikationsbranche sollen zukünftig mit dem Beratungsangebot Wettbewerbsvorteile erzielen, indem sie früh neue Technik in ihre Produkt- und Design-Entwicklung integrieren. Im Fokus stehen dabei die drahtlose Kommunikation oder auch digitale Spracherkennung, bei denen IBM seit Jahren mitmischt.

Anzeige

MP3-Player-Design für Asien
MP3-Player-Design für Asien
Auch im asiatischen Markt ist IBMs Design-Team auf Kundensuche - ein auf der CeBIT erstmals zu sehendes MP3-Player-Design soll sich abheben vom grauen bis kreischend bunten Plastikprodukt. Die von IBM gezeigte MP3-Player-Attrappe ist rund und flach, zum Aufladen wird das Gerät in eine Ladeschale gelegt und landet dank eines Magnets automatisch an der richtigen Position. Ob, ab wann und von wem das Design umgesetzt wird, verriet Lee Green im Gespräch mit Golem.de noch nicht. Außerdem zeigte IBM noch einige weitere MP3-Player-Designs, darunter ein als "Schmuckstück" um den Hals tragbares Gerät.

Communication Hub mit mobilen Geräten
Communication Hub mit mobilen Geräten
Weiterhin arbeitet IBM auch noch an seiner Vermittlungszentrale für die Hosentasche: Per WLAN, Bluetooth und GSM soll sie in Zukunft Geräte und Dienste verbinden und unter anderem auch für den Gesundheitsbereich interessant sein.

MP3-Player als Hals-Schmuck
MP3-Player als Hals-Schmuck
Die IBM Design Innovation Services werden gemeinsam von den IBM-Geschäftsbereichen Business Consulting Services und Engineering & Technology Services angeboten. Dabei gelte es, Technologie- und Designberatung für die digitale Produktentwicklung auf Basis einer PLM-Strategie (Product Lifecycle Management) zu vereinen. Mit PLM steuern und überwachen Ingenieure den gesamten Produktlebenszyklus eines Produktes von den Anforderungen über das erste Design und die Fertigung bis hin zu Vertrieb und Marketing.

"Unsere Kunden fragen immer häufiger nach Beratungsleistungen, die einerseits zu innovativen Produkten führen und andererseits echte Wettbewerbsvorteile im Markt versprechen", erklärt Americo Machado, Director IBM Electronics Industry EMEA, den stärkeren Einstieg als Produkt-Design-Dienstleister. "Deshalb betrachten wir IBM Design Innovation Services als wertvolle Ergänzung zu unserem bisherigen Angebotsportfolio, das wir unseren weltweiten Kunden innerhalb der Elektronikbranche bereits anbieten."

 IBM bietet sich als Produkt-Design-Center an

eye home zur Startseite
:-) 16. Mär 2005

Ja, sowohl vom Wort her, als auch vom Sinn. Du machst einen Fehler weniger und schon...

:-) 15. Mär 2005

Wenn die Daten rüber sind und du endlich festgestellst, da ist ein Tumor am Finger, dann...

leuchtidiot 15. Mär 2005

...und zwar (mindestens) ein t :catch:



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  2. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  3. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  4. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  5. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  6. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  7. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  8. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  9. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  10. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Ware zurückstellen

    Bautz | 09:39

  2. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 09:37

  3. Das funktioniert auch vor meiner Haustüre in Erlangen

    charlemagne | 09:37

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    crack_monkey | 09:35

  5. Re: Soziales ist wohl nicht der Punkt

    piratentölpel | 09:35


  1. 09:23

  2. 08:40

  3. 08:02

  4. 07:46

  5. 07:38

  6. 07:17

  7. 18:21

  8. 18:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel