Abo
  • Services:

Kommt die PSP erst spät nach Europa?

Sony kann Gerüchten keinen Termin entgegensetzen

Die Gerüchteküche in Bezug auf den auf sich warten lassenden Europastart der PlayStation Portable (PSP) fängt wieder zu brodeln an. Ursprünglich sollte die PSP in Europa gegen Ende des im März 2005 beendeten Geschäftsjahres von Sony Computer Entertainment auf den Markt kommen - daraus wird jedoch nichts.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Georges Fornay, Chef der französischen Niederlassung, laut GameSpot gegenüber der Presse von einer Verschiebung um mehrere Monate spricht, ist von der deutschen Niederlassung nur zu hören, dass es bis Ende März 2005 nichts mehr wird. Offenbar will Sony erst genügend Geräte auf Lager haben, um die Nachfrage decken zu können. Ein offizieller Termin für den Europastart ist derweil auch bei Sony Computer Entertainment Deutschland noch nicht bekannt. Berichte über durchs Netz geisternde Termine - der September macht etwa die Runde - wurden gegenüber Golem.de als reine Spekulation bezeichnet.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf

In Japan wird die PSP seit 12. Dezember 2004 verkauft, in den USA und Kanada folgt sie am 24. März 2005. Sony Computer Entertainment hatte angekündigt, bis zum Ende seines aktuellen Geschäftsjahres zum 31. März 2005 insgesamt 1 Million PSPs für den Verkauf in Nordamerika zu fertigen. Bis zu diesem Zeitpunkt will Sony in Japan, USA und Kanada insgesamt 3 Millionen PSPs ausgeliefert haben.

Für Europa bleibt da trotz Produktionssteigerung vermutlich in den nächsten Wochen nicht genug übrig - man darf nun gespannt sein, ob Sony es im von Amazon UK genannten April 2005 oder erst später schafft, die PSP in Europa auszuliefern. Mehr zur PSP findet sich im Test von Golem.de.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

troll collect 11. Apr 2005

habters dann, kinners??? scheiß kindergarten hier...

Hotohori 16. Mär 2005

Und genau da sehe ich ein riesen Problem auf Sony zukommen, ähnlich wie es bei der XBox...

ROFL 15. Mär 2005

das heisst noch lange nicht, dass die psp da wirklich erscheint. amazon hatte ja auch...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /