Abo
  • Services:

iRights.info - Wer darf was in der digitalen Welt?

Sind Privatkopierer Verbrecher?

Die Interessen von Kreativen, Konsumenten und Rechteverwertern liegen oft weit auseinander, entsprechend weisen die Rechtsauffassungen bzw. die Interpretation der aktuellen Gesetze zum Urheberrecht oft deutlich voneinander ab. Die Initiative iRights.info will nun vor allem Konsumenten und Rechteinhaber über ihre Rechte und Pflichten in der digitalen Welt aufklären.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Möglichkeiten, Musik, Text und Bild digital zu speichern, zu bearbeiten und zu übertragen, haben die Medienwelt grundlegend verändert. Doch nicht alles, was mit PC und Internet, CD-Brennern und Tauschbörsen gemacht werden kann, ist erlaubt. Die Bestimmungen des Urheberrechts haben sich verändert und werden sich weiter verändern. IRights.info will vor diesem Hintergrund über die eigenen Rechte und Pflichten nach der momentan geltenden Gesetzeslage aufklären.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, München

Das Informationsportal will Nutzer und Urheber bei den Fragen "abholen", die in ihrem täglichen Leben auftreten. Zu diesem Zweck werden Alltagsszenarien beschrieben und in allgemein verständlicher Weise erklärt.

Beispielsweise wird in der Kategorie Kopieren darüber aufgeklärt, wie Medien legal genutzt werden können - ob man CDs brennen, Songs in Tauschbörsen verbreiten oder Fotos auf die eigene Homepage stellen darf. Die Rubrik "Selbermachen" ist für die wachsende Zahl der Nutzer gedacht, die selbst kreativ sind. Wer etwa aus fremden Songs eigene sampeln möchte, sollte sich darüber klar sein, welche Musik er verwenden darf und welche nicht - schließlich sollen möglichst viele Fans Spaß daran haben, nicht möglichst viele Anwälte. Wer Software programmiert und vertreiben möchte, kann sich über Lizenzmodelle informieren, die zur Verfügung stehen.

Im Forum sollen Nutzer ihre Fragen und Ansichten diskutieren und damit der Redaktion Hinweise auf weitere Themen geben, die bei iRights.info noch nicht - oder nicht erschöpfend - behandelt sind. So soll iRights.info dauerhaft wachsen und sich an die sich ebenfalls verändernde Umwelt anpassen.

IRights.info ist ein Projekt des mikro e.V. - Verein zur Pflege von Medienkulturen, der auch zu den Veranstaltern der Konferenzen Wizards of OS (WOS) zählt. Hinter dem Angebot stehen dabei unter anderem Dr. Volker Grassmuck vom Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik der Humboldt-Universität und Rechtsanwalt Till Kreutzer vom Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software (ifrOSS). Unterstützt wird das Projekt zudem vom Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL).



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Raim 15. Mär 2005

Und Intel das "inside"...

Werner 15. Mär 2005

Naja, bei mir kommt zuerst 'die Seite wird generiert', und das Ergebnis ist ne HTML...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /