Abo
  • IT-Karriere:

Erste Benchmarks des Athlon64 mit Dual-Core

Prototyp bei 2,4 GHz mit beeindruckender Leistung

Erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2005 soll er auf den Markt kommen, doch schon jetzt gelang es einer italienischen Website, erste Performance-Messungen an AMDs erstem Prozessor für Desktop-PCs mit zwei Kernen vorzunehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie hart der Kampf um die ersten Dual-Cores für Desktops geführt wird, zeigte sich in den vergangenen Wochen deutlich. AMD hatte eine Woche vor Intels IDF bereits eine Maschine mit dem Dual-Athlon gezeigt. Intel wiederum stellt sein Gegenstück mit der 800er-Serie des Pentium auf der CeBIT öffentlich am Stand aus.

Inhalt:
  1. Erste Benchmarks des Athlon64 mit Dual-Core
  2. Erste Benchmarks des Athlon64 mit Dual-Core

Da AMD auf der Messe in Hannover nicht mit einem eigenen Stand vertreten ist, kann dem Unternehmen die erste Leistungsmessung erst recht kaum willkommen sein - einen Tag vor Ende der CeBIT ist schlecht kontern.

Das italienische Online-Magazin "Hardware Upgrade" konnte nämlich bereits erste Benchmarks anhand eines Prototypen durchführen. Dieses "Engineering Sample" stellt zwar kaum die endgültige Version des Prozessors dar, AMD-Sprecher Jan Gütter wollte im Gespräch mit Golem.de die Echtheit der Messungen aber nicht in Zweifel ziehen. Er wies aber darauf hin, dass auf Grund der weitgehend unbekannten Konfiguration und dem frühen Entwicklungsstand des Prozessors ein endgültiges Urteil kaum möglich sei.

Erste Benchmarks des Athlon64 mit Dual-Core 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  3. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...
  4. 349,99€

cafezuflucht 20. Mär 2005

Anmerkung von mir wenn du glaubst Intel sei wirklich besser dann zieh zu den amis Und...

:-) 16. Mär 2005

Gegen diesen Eindruck kann man sich eh kaum noch wehren. Es gab mal von HP einen...

alexw 15. Mär 2005

Für die HERSTELLUNG der CPUs zahlt AMD (produziert ja in Dresden) sicherlich an Herrn...

nemesis 15. Mär 2005

daste dir die nächsten 1-2 Jahre lieber keinen PC kaufen solltst hätte ich dir auch...

UloPe 15. Mär 2005

Was soll das? Erst kurz vor Weihnachten releasen? Die sollen mal ein bischen Gas geben...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /