Abo
  • Services:
Anzeige

KiSS zeigt DP-600, weitere Geräte und neue DP-558-Firmware

Bisher nannte KiSS Technology nur den Preis für den DP-600, der etwa 500,- Euro kosten und ab Ende April/Anfang Mai 2005 auf den Markt kommen soll. Der DP-608 folgt ein bis zwei Wochen später.

Wer darauf hofft, in Zukunft nicht nur im MPEG-2-, sondern auch im platzsparenderen MPEG-4-Format oder auch WMV9 aufnehmen zu können, muss auf den DP-678 oder dessen großen Bruder DP-688 warten. Der KiSS DP-678 kann die gleichen Formate wie der DP-600 von CD, DVD, Festplatte oder über das Netzwerk abspielen wie der DP-600 und DP-608, verfügt allerdings über einen analogen TV-Tuner, um damit ins MPEG-4- und voraussichtlich auch WMV9-Format auf die interne 80-GByte-Festplatte oder den DVD-Brenner aufzeichnen zu können.

Anzeige
KiSS DP-678
KiSS DP-678

Der DP-688 ergänzt den DP-678 um Radioempfang, einen Klasse-D-Verstärker mit 5 x 75 Watt und um einen Radioempfänger. Ob es beide Geräte noch bis zum Weihnachtsgeschäft 2005 oder erst Anfang 2006 auf den Markt schaffen, bleibt abzuwarten. KiSS hofft, sie auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zeigen zu können.

 KiSS zeigt DP-600, weitere Geräte und neue DP-558-FirmwareKiSS zeigt DP-600, weitere Geräte und neue DP-558-Firmware 

eye home zur Startseite
serge wagner 17. Sep 2006

Hab meinen eben incl. Tansport und NN für 254 Euro gekauft - dann ist das Teil unschlagbar

Gumble 13. Sep 2005

Hab vor ca. einem halben Jahr mal nach einen DVB-T Empfangsgeraet gesucht: Minimum: 1x...

full.ashtray 29. Mär 2005

Das Argument versteh ich nicht: die neueren Kiss-Teile haben alle Ethernet, damit...

Bjoern4 14. Mär 2005

DAS wär man ne gescheite Maßnahme...vor allem bei den Preisen der Kiss-Teile! :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Niaxa | 21:42

  2. Re: Kaum einer will Glasfaser

    DieDy | 21:39

  3. Wäre eh nicht möglich ?

    senf.dazu | 21:38

  4. Re: habe es gestern getestet...

    mike_kaily | 21:38

  5. Re: Man darf gespannt sein...

    moepmoep | 21:34


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel