microSD - Winzige Speicherkarten für Handys

Neues Format ist kompatibel zu miniSD, SD und TransFlash

Mit "microSD" plant die SD Card Association (SDA) die bislang kleinste Speicherkarte der Welt. Noch in diesem Frühling soll die Spezifikation für die extrem kompakte Speicherkarte endgültig verabschiedet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Karten im Format microSD sollen nur 11 x 15 x 1 mm messen und voll kompatibel zu dem von SanDisk entwickelten Format "TransFlash" sein und in entsprechenden Geräten eingesetzt werden können. Aber auch zu SD- und miniSD-fähigen Produkten soll das neue Format kompatibel sein. SanDisk will seine TransFlash-Reihe im dritten Quartal 2005 in den microSD-Standard überführen.

TransFlash (links) und SD (rechts)
TransFlash (links) und SD (rechts)
Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
Detailsuche

MicroSD wurde speziell für Mobiltelefone entwickelt und verspricht geringere Geräteherstellungskosten, da diese so mit weniger festem Speicher ausgestattet werden können. Mit einem SD-Adapter sollen die Karten auch in einem Standard-SD-Kartensteckplatz verwendet werden können.

SanDisk bietet TransFlash-Karten derzeit mit bis zu 512 MByte an. Motorola setzt die kleinen Karten bereits in Handys ein. Im Vergleich mit microSD wirkt sogar miniSD groß, messen die kleinen SD-Karten doch 21,5 x 20 x 1,4 mm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


drmaniac 14. Mär 2005

Oder was jetzt =? :) ich sehe keine Karten auf den Bildern die mit MicroSD beschriftet...

:-) 14. Mär 2005

Als der Tiefflieger abstürzte, drang er niedrig in die Erde ein. Niedlich sind auch...

Superfucker 14. Mär 2005

kopatibel steht da

Lala 14. Mär 2005

Sorry, aber du meinst T-Flash Karten.

Schubidu 14. Mär 2005

Find ich auch. Aber gut, solange es einen Adapter gibt, kann ich damit leben....



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Independence Day
Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg

"Willkommen auf der Erde!" Roland Emmerichs Independence Day ist ein Klassiker des Action-Kinos und enthält einen der besten Momente der Kinogeschichte.
Von Peter Osteried

25 Jahre Independence Day: Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
Artikel
  1. TV und Gaming: Auo will 85 Zoll großen 4K-Fernseher mit 240 Hz bauen
    TV und Gaming
    Auo will 85 Zoll großen 4K-Fernseher mit 240 Hz bauen

    Erst einmal als Konzept spricht Au Optronics über einen großen Fernseher, der 4K bei 240 Hz anzeigt. HDMI 2.1 ist dafür nur nicht ausgelegt.

  2. Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
    Venturi-Tunnel
    Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

    White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

  3. Clean Motion: Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen
    Clean Motion
    Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen

    Clean Motion hat mit dem Revolt einen kleinen Lieferwagen für die Stadt vorgestellt, der elektrisch fährt und mit Solarzellen gepflastert ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MediaMarkt-Prospekt (u. a. Asus TUF Gaming F17 17" RTX 3050 1.099€) • Sasmung 970 Evo Plus 1TB PCIe-SSD 99€ • Alternate-Deals (u. a. Enermax ARGB-CPU-Kühler 36,99€) • GP History & War Sale (u. a. Age of Empires Definitive Edition 17,99€ + Wargame Airland Battle als Geschenk) [Werbung]
    •  /