Abo
  • Services:

Yakumo stellt neues WindowsCE-Smartphone vor

Quad-Band-Smartphone mit SD-Card-Steckplatz, Bluetooth und 1,3-Megapixel-Kamera

Auf der CeBIT 2005 hat Yakumo ein neues WindowsCE-Smartphone vorgestellt, das mit Quad-Band-Technik, Bluetooth, 1,3-Megapixel-Kamera und einem Speicherkartensteckplatz ausgestattet ist. Zum Lieferumfang gehört neben einem Bluetooth-Headset auch ein GPS-Empfänger, der ebenfalls drahtlos über Bluetooth mit dem Gerät in Kontakt tritt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Smartphone "PDA deltaX phone" wird vor allem über den TFT-Touchscreen bedient, der bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 65.536 Farben anzeigt. Außerdem stehen einige Bedienknöpfe am Gerät zur Verfügung, aber es bietet keine Handy-Klaviatur, so dass selbst bei Eingabe einer Telefonnummer der Stift unabdingbar ist.

PDA deltaX phone
PDA deltaX phone
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Im 11,2 x 6,1 x 2,2 cm messenden Gerät steckt eine Digitalkamera mit einer maximalen Auflösung von 1,3 Megapixeln und einem 4fachen Digitalzoom. Das "PDA deltaX phone" agiert in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 10. Den Antrieb übernimmt der Samsung-Prozessor, der mit einer Taktfrequenz von 400 MHz arbeitet. Für Applikationen steht ein Speicher von 64 MByte RAM zur Verfügung, der sich über SD-Cards oder MM-Cards erweitern lässt. Durch SDIO-Unterstützung rüstet man so Funktionserweiterungen nach; zusätzlich besitzt das Gerät Bluetooth und eine Infrarotschnittstelle.

Das 170 Gramm wiegende Smartphone beherbergt einen austauschbaren Lithium-Ionen-Akku, der eine Sprechzeit von maximal 4 Stunden bieten und im Bereitschaftsmodus rund 8 Tage durchhalten soll. Yakumo will dem Gerät sowohl ein Bluetooth-Headset als auch einen Bluetooth-GPS-Empfänger beilegen.

Als Betriebssystem kommt die WindowsCE-Version PocketPC 2003 in der Phone Edition zum Einsatz, die in einem 128-MByte-Flash-ROM sitzt. So bietet das Betriebssystem die üblichen PIM-Applikationen zur Termin-, Adress- und Notizverwaltung sowie die funktionsreduzierten Pocket-Varianten von Word und Excel. Ferner gehören die Pocket-Versionen vom Internet Explorer und Windows Media Player dazu.

Noch ist nicht geklärt, ob Yakumo das "PDA deltaX phone" auf den Markt bringen wird. Auf der CeBIT 2005 wird das Gerät aber vorgestellt, um Erfahrungen von Kunden und Händlern zu sammeln. Später soll dann entschieden werden, ob das Gerät so in den Handel kommt - dann will Yakumo auch einen Preis nennen, der bislang nicht feststeht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /