• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilcom: Freenet-Chef braucht Zeit, um Fusion zu verstehen

MobilCom plant, freenet bis Ende 2005 zu übernehmen

Mobilcom-Vorstandschef Thorsten Grenz ist optimistisch, dass die Fusion mit der Internettochter freenet schnell gelingt: "Wir wollen die Verschmelzung der beiden Unternehmen bis Ende des Jahres über die Bühne bringen", sagte Grenz dem Nachrichten-Magazin Spiegel.

Artikel veröffentlicht am ,

Freenet-Vorstand Eckhard Spoerr hatte sich in der vergangenen Woche distanziert zu den Übernahmeplänen des Mutterkonzerns geäußert. Mobilcom-Chef Grenz sagte dazu dem Spiegel: "Herr Spoerr braucht jetzt ein wenig Zeit, um unseren Vorschlag nachzuarbeiten und um ihn zu verstehen." Die "grundsätzliche Überlegung" zu dem Übernahmeschritt sei auch dem freenet-Management "nicht neu" gewesen, sagte Grenz dem Spiegel weiter.

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. Bayern Card-Services GmbH, München

Nachdem sein Aufsichtsrat grünes Licht gab, habe man "die Kapitalmärkte umgehend informieren" müssen. Mobilcom habe zwar "Herrn Spoerr noch vorher angerufen. Er war leider nicht erreichbar".

Welche Position Spoerr nach der Fusion bekleiden soll, ließ der Mobilcom-Chef offen: "Jetzt sind Sachentscheidungen wichtiger als Personalien."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Bwl-noob 14. Mär 2005

Trotz aller Unkenrufe ist Freenet.de extrem präsent, also bekannt. Qualität etc. spielen...


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

      •  /